Nachrichten für Bönnigheim

3 Bilder

Führung durch die Ganerbenstadt Bönnigheim

LandFrauen Brackenheim
LandFrauen Brackenheim | Bönnigheim | am 14.06.2019 | 58 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum |  Die Brackenheimer LandFrauen erlebten einen sehr lehrreichen und geselligen Nachmittag im benachbarten Bönnigheim. Der ortskundige und humorvolle Kurt Sartorius informierte über die Stadtgeschichte und die Besonderheiten seiner Heimatstadt. Diese gehörte zum Erzbistum Mainz und es herrschte 400 Jahre Ganerbiat. Folgende Adelsgeschlechter teilten Bönnigheim in vier Sektoren: Das Gemminger, Neipperger, Sachsenheimer und...

Achtung Kulturkopf - Marc Schnatterer

KulturFenster Bönnigheim e.V.
KulturFenster Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 04.06.2019 | 60 mal gelesen

Bönnigheim: Kulturkeller | Marc Schnatterer ist am 11.06.2019 um 19:30 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr) im Kulturkeller am Burgplatz in Bönnigheim der nächste „Kulturkopf“.  Marc ist nicht nur Spieler und Kapitän des 1. FC Heidenheim, sondern über Jahre hinweg einer der besten, wenn nicht sogar der beste Zweitligaspieler, der dazu auch noch ein absoluter Sympathieträger war und ist. Zudem ist er auch noch Bönnigheimer, der seine fußballerischen Wurzeln in...

  • Interessierte Erwachsene lernen Karate kennen – in unserem Anfängerkurs für Kinder und ihre
    von TSV Bönnigheim Abteilung Goju Ryu Karate | Bönnigheim | am 02.06.2019 | 3 Bilder
  • Am 18. Mai nahm Lena Specht am Eurocup in Zell am See, Österreich teil. Begleitet wurde sie von
    von TSV Bönnigheim Abteilung Goju Ryu Karate | Bönnigheim | am 19.05.2019 | 6 Bilder
1 Bild

Bürgermeister Bamberger übergibt neuen Unimog an den Bauhof

Stadt Bönnigheim
Stadt Bönnigheim | Bönnigheim | am 23.04.2018 | 69 mal gelesen

Der bisherige Unimog stand nach 22 Einsatzjahren zur Ersatzbeschaffung an. Der Gemeinderat hatte zugestimmt, einen neuen Unimog zu beschaffen. Das Fahrzeug hat 230 PS und kostete rund 200.000 € inkl. neuer Winterdienstausrüstung. Benötigt wird das Fahrzeug im täglichen Einsatz für den Winterdienst, das Mähen von Gräben und Flächen, die Unterhaltung von Straßen sowie für Transportarbeiten. Das 12 Tonnen schwere Arbeitsgerät...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Carolin Kirsch
von Carolin Kirsch
von ...
von Carolin Kirsch
von Carolin Kirsch
vorwärts
5 Bilder

Das zurzeit schönste Feld der Region: Der Blaumohn bei Erlenbach 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 06.06.2019 | 422 mal gelesen

Der Anblick dieses Ackers ist einmalig:  Stefan Kerner baut rund um Erlenbach auf vier Hektar Blaumohn an und presst die Saat zu Öl. Die Community hat dazu beigetragen, dass heute ein Artikel darüber in der Heilbronner Stimme steht. Was für eine Pracht! Blassviolette Blüten, beinahe so weit das Auge reicht. Doch der Anblick an der Landesstraße 1101 bei Erlenbach ist ein sehr vergänglicher. Nur einen einzigen Tag lang...

  • Strahlend blühende Felder, Blumen, Bäume und Wiesen und dazu ein unruhiger Himmel - das machte den
    von Carolin Kirsch | Heilbronn | am 01.06.2019 | 4 Bilder
  • Nach dem Gewinnspiel zur Farbe Grün, bei dem der ein oder andere eventuell einen kleinen Ohrwurm
    von Carolin Kirsch | Heilbronn | am 17.05.2019 | 372 Bilder
6 Bilder

Meine Heimat: Wolkenbruch und Glückskäfer 3

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 15.06.2019 | 284 mal gelesen

Nach Regen folgt Sonnenschein und der Marienkäfer bringt Glück herein: Auf der Meine-Heimat-Seite finden sich gute Omen für einen hoffentlich schönen kommenden Monat. Die wissenswerte Seite mit Beiträgen aus dem Bürgerportal meine.stimme erschien am Samstag, 15. Juni 2019 in der Heilbronner Stimme, Hohenloher Zeitung und Kraichgau Stimme. Himmlische Wolkenbildervon unserer Redakteurin Katja Bernecker und Heimatreporterin...

1 Bild

Wilde Parker überall 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 18.02.2017 | 445 mal gelesen

Zugegeben: Wer einen Parkplatz sucht, hat es in der Region oft nicht leicht. Dicht an dicht drängen sich die Autos, wo es erlaubt ist – doch auch von Park- und Halteverboten oder auch Rettungswegen und Feuerwehrzufahrten lassen sich viele nicht abhalten. Allein an der Karlstraße in Heilbronn hat das Ordnungsamt im vergangenen Jahr 3600 Strafzettel verteilt. Auch vor dem Krankenhaus am Gesundbrunnen in Heilbronn herrscht...