Bönnigheim: Kultur & Freizeit

5 Bilder

meine.stimme-Gewinnspiel: Es weihnachtet sehr...

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | vor 13 Minuten | 16 mal gelesen

... denn die Weihnachtsmärkte der Region öffnen wieder ihre Tore. In Heilbronn, Hohenlohe und dem Kraichgau ist für jeden Geschmack etwas geboten: Ob großer Markt in Heilbronn, der alles bietet, der traditionelle, gemütliche Markt in Bad Wimpfen oder der romantische Markt rund um das Schloss in Öhringen. Der gemütliche Budenzauber und die adventliche Stimmung lockt bestimmt auch Sie, liebe Heimatreporter, nach...

9 Bilder

Sie haben Post - mit Ihrer eigenen Briefmarke versendet? 3

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | vor 23 Stunden, 33 Minuten | 104 mal gelesen

Im Rahmen des ersten Geburtstags von meine.stimme haben wir Ihre Schnappschüsse als Motive für die erste eigene meine.stimme-Briefmarkenserie gesucht. meine heimat. mein leben. mein/e ...? Sie, liebe Heimatreporter, haben fleißig Ihre einzigartigen Schnappschüsse zum Motto "meine heimat. mein leben. mein/e ...?" hochgeladen - und der meine.stimme-Community wieder neue tolle Plätze in unserer Region gezeigt. Alle...

1 Bild

Buchvorstellung über die Heilbronner Hammer-Brennerei

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | "Wieviel schöner ist das Leben, wenn wir einen Hammer heben!“ Dieser Werbespruch ist Titel des Buches von Autors Helmut Müller über die „Geschichte der Heilbronner Hammer-Brennerei Landauer & Macholl“. Eine besondere Firmen- und Familiengeschichte hat der frühere stellvertretende Pressesprecher der Stadt Heilbronn in seinem ansprechenden Bild- und Textband zusammengestellt. Die Firmengründung war im Heilbronn der...

Buch über die Heilbronner Hammer-Brennerei

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | vor 4 Tagen | 1 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Helmut Müller wird sein Buch zur Geschichte der Heilbronner Hammer-Brennerei im Schwäbischen Schnapsmuseum vorgestellen. Dort gibt es eine neue Abteilung über die Hammer-Brennerei.

Buch über die Heilbronner Hammer-Brennerei

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | vor 4 Tagen | 4 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am Dienstag, den 21. November um 18 Uhr wird ein Buch zur Geschichte der Heilbronner Hammer-Brennerei im Schwäbischen Schnapsmuseum vorgestellt. Dort gibt es eine neue Abteilung über die Hammer-Brennerei. Das Buch entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Schwäbischen Schnapsmuseum und dem Stadtarchiv Heilbronn. Autor ist Helmut Müller, früherer Stellvertretender Pressesprecher der Stadt Heilbronn, heute freier Texter und...

KulturFenster beim Weihnachtsmarkt in Bönnigheim am Sa., 2.12 und So., 3.12.

KulturFenster Bönnigheim e.V.
KulturFenster Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | vor 5 Tagen | 7 mal gelesen

Bönnigheim: Marktplatz | Wie in den vergangenen Jahren beteiligt sich das „KulturFenster Bönnigheim“ am Samstag, 2.12. und am Sonntag, 3.12. wieder am Weihnachtsmarkt in Bönnigheim. Am Info-Stand des KulturFensters informieren wir Sie gerne über unser Programm und die Veranstaltungen im 1. Halbjahr 2018. Gleichzeitig werden Eintrittskarten zu diesen Veranstaltungen verkauft. Für jede beim Weihnachtsmarkt erworbene Eintrittskarte für Veranstaltungen...

1 Bild

Historische Modeschau

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 14.11.2017 | 10 mal gelesen

Bönnigheim: Festhalle | 40-jährigen Vereinsjubiläum: Historische Modenschau der Mitglieder der Historischen Gesellschaft Bönnigheim. 19. November um 14.30 Uhr (Saalöffnung 14 Uhr) 40 Mitwirkende zeigen 300 Kostüme. Es gibt Kaffee und Kuchen. Unkostenbeitrag 10 €.

1 Bild

Historische Modeschau

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 14.11.2017 | 10 mal gelesen

Bönnigheim: Festhalle | Zum 40-jährigen Vereinsjubiläum verbinden Mitglieder der Historischen Gesellschaft Bönnigheim die Geschichte der Mode mit der Stadtgeschichte. Am 19. November um 14.30 Uhr (Saalöffnung 14 Uhr) gibt es ein lebendiges Museum. In der Turn- und Festhalle in Bönnigheim werden prächtige Gewänder aus der Zeit der Gotik, Barock und Renaissance vorgeführt. Es folgen aber auch Szenen wie die Metallspende im Krieg und die Urlaubsreise...

1 Bild

Was Luther bewegte

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 09.11.2017 | 12 mal gelesen

Bönnigheim: Restaurant Alte Apotheke | Von zwei Seiten beleuchtete Dieter Petri, ehemaliger Schuldekan und ev. Pfarrer, die Person Martin Luthers bei seinem Vortrag als „Kulturkopf“ in Bönnigheim. Was bewegte Luther persönlich und was hat er in der Geschichte bewegt? In kurzweiliger multimedialer Darstellung widmete sich Petri Luther. Jener habe die damalige Sichtweise von Gottes Gerechtigkeit neu gedeutet:  Allein durch den Glauben, nicht durch Werke, gelange...

Bönnigheim brennt

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 07.11.2017 | 4 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Die Brenner Kölle, Prochnau und F.+ M. Sartorius geben von 12 bis 17 Uhr einen Einblick in ihre Kunst. Um 11.15 Uhr ist die Eröffnung im Schnapsmuseum, um 17 Uhr eine Verkostung im Keller. Ein Shuttlebus verbindet die Brennereien mit dem Schnapsmuseum.

Bönnigheim brennt

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 07.11.2017 | 62 mal gelesen

Bönnigheim: Schwäbisches Schnapsmuseum | Am Sonntag, 12. November brennen die Bönnigheimer Schnapsbrenner Heinz Kölle, Walter Prochnau und Frank + Meik Sartorius . Sie geben von 12 bis 17 Uhr einen Einblick in ihre Kunst und präsentieren ihre Schnäpse und Liköre. Ein Sensorik-Parcours schult die Geschmacksnerven. Um 11.15 Uhr ist die Eröffnung im Schwäbischen Schnapsmuseum. Dabei sind Bürgermeister Kornelius Bamberger, die Destillatkönigin Anna Schleicher und...

Was Luther bewegte

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 05.11.2017 | 2 mal gelesen

Bönnigheim: Restaurant Alte Apotheke | Dieter Petrie, Schuldekan i.R., ist der Kulturkopf am 8. November um 20 Uhr in der Bönnigheimer „Alte Apotheke“. Er geht der Frage nach, was Luther zu seinem Handeln bewegte, aber auch, was Martin Luther in Bewegung setzte. Der Eintritt ist frei.

Was Luther bewegte

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 05.11.2017 | 6 mal gelesen

Bönnigheim: Restaurant Alte Apotheke | Dieter Petrie, Schuldekan i.R., ist der nächste Kulturkopf am Mittwoch, 8. November um 20 Uhr in der Bönnigheimer Gaststätte „Alte Apotheke“. Er geht der Frage nach, was Luther zu seinem Handeln bewegte, aber auch, was Martin Luther in Bewegung setzte. Das sind vielfältige Auswirkungen, nicht nur in der Theologie, sondern auch in der Kultur und Sprache. In einer Ausstellung geht Herr Petrie dem Phänomen „Reformation“ in der...

8 Bilder

meine.stimme-Testimonials: Sie geben meine.stimme ein Gesicht 3

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 25.10.2017 | 394 mal gelesen

14 Heimatreporter haben sich getraut und bei der Aktion "Geben Sie meine.stimme mitgemacht. Da fiel die Auswahl für die gesuchten fünf Models natürlich schwer. Letztlich haben sich der LandfrauenVerein Cleebronn, Felix Reber und sein Hund Rocky, Karl-Heinz Wachtler, Andrea Hekler vom Schwäbischen Albverein Ortsgruppe Talheim und Markus Rieger gegen die starke Konkurrenz durchgesetzt. Diese werden meine.stimme als...

Treff in den AV-Stuben am 21. November 2017

Schwäbischer Albverein Bönnigheim
Schwäbischer Albverein Bönnigheim | Bönnigheim | am 22.10.2017 | 2 mal gelesen

Bönnigheim: Kavaliersbau | Wir laden ein zum Spielenachmittag in den Albvereinsstuben. In verschiedenen Gruppen, wird Skat, Binokel, Gaigel, Rommè, Brettspiele, usw. gespielt. Der Spielenachmittag mit Kaffee und Kuchen. Der Albverein freut sich herzlich über rege Teilnahme von

Gedächtniswanderung am Sonntag, 19. November 2017

Schwäbischer Albverein Bönnigheim
Schwäbischer Albverein Bönnigheim | Bönnigheim | am 22.10.2017 | 1 mal gelesen

Bönnigheim: Gaststätte Alte Brauerei | Unter Führung von Markus Eith wandern wir eine große Runde durch die Bönnigheimer Felder und Fluren, die je nach Witterung individuell gestaltet wird (ca. 2 Std.). Mit Schlußeinkehr. Alle Wanderfreunde und Gäste sind herzlich eingeladen.

Mittwochswanderung am 08. November 2017

Schwäbischer Albverein Bönnigheim
Schwäbischer Albverein Bönnigheim | Bönnigheim | am 22.10.2017 | 0 mal gelesen

Bönnigheim: Treffpunkt Bleichwiese | Bei einem Rundgang durch Hofen besichtigen wir die Ottilienkirche. Der anschließende albtraufartige Weg durch den Hofener Rain bietet herrliche Ausblicke ( mit Wanderstöcke). Mit Schlusseinkehr. Treffpunkt 14:00 Uhr Bleichwiese (Mitfahrgelegenheit)

Landschaftspflege im Saubronnen am Samstag, 04. November 2017

Schwäbischer Albverein Bönnigheim
Schwäbischer Albverein Bönnigheim | Bönnigheim | am 22.10.2017 | 1 mal gelesen

Bönnigheim: Treffpunkt Bleichwiese | Dabei Mäharbeiten und die Reduzierung des Wildwuchses an den Hecken. Astscheren und Gabeln bitte mitbringen. Wir treffen uns direkt im Gewann „Saubronnen“ hinter den Aussiedlerhöfen „Im Lauffener Feld“. Der Einsatz dauert ca. 3 Stunden.

1 Bild

Tageswanderung Schwäbische Alb am Sonntag, 15. Oktober 2017

Schwäbischer Albverein Bönnigheim
Schwäbischer Albverein Bönnigheim | Bönnigheim | am 22.10.2017 | 14 mal gelesen

Bönnigheim: Treffpunkt Bleichwiese | Mit dem Bus ging es von Bönnigheim nach Hausen bei Geislingen an der Steige Knapp 30 Wanderer genossen bei  herrlichem Wetter großartige Aussichtspfade beiderseits der Steige mit Ausblicken in Geislingens Gran Canyon auf ihrer Wanderstrecke zwischen der Burgruine Helfenstein und Türkheim. Geführt von Wolfgang Steng und von Eugen Bosch unterstützt. Die ersten Ausblicke auf die Fünf-Täler-Stadt Geislingen erlebten die...

1 Bild

Vokalensemble alto e basso

Vokalensemble alto e basso
Vokalensemble alto e basso | Bönnigheim | am 22.10.2017 | 16 mal gelesen

Bönnigheim: Ev. Cyriakuskirche | Herbstkonzertreihe 2017, "DA PACEM", das diesjährige Thema der Herbstkonzertreihe des Vokalensemble alto e basso, wird durch Werke verschiedener Komponisten wie F. Mendelssohn Bartholdy, Aaron Copland, Edward Elgar und anderen klanglich beleuchtet. Neben den alten Meistern, finden sich dabei auch Kompositionen von Knut Nysted und Rolf Biermann.

1 Bild

Gospelkonzert da capo Bönnigheim 08.12.2017

Sandra Rughöft
Sandra Rughöft | Bönnigheim | am 19.10.2017 | 58 mal gelesen

Bönnigheim: Ev. Cyriakuskirche | Der junge Chor da capo Bönnigheim steht in den Startlöchern für das geplante Gospelkonzert in der ev. Cyriakuskirche in Bönnigheim am Freitag, den 08.12.2017 um 20 Uhr. Einlass ist um 19.30 Uhr, Eintrittskarten für 14 Euro gibt es bei den Sängern direkt und bei Papermoon Bönnigheim. Lassen Sie sich einen Abend lang begeistern, der Vorverkauf hat bereits begonnen !

2 Bilder

Kaffee - Vom Satansgebräu zum Trendgetränk

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 09.10.2017 | 5 mal gelesen

Im voll besetzten Keller des Schwäbischen Schnapsmuseums führte die Stuttgarter Schauspielerin Jutta Menzel unterhaltsam in die Kulturgeschichte des Lieblingsgetränks der Europäer ein. Um die Entdeckung des Kaffees ranken sich viele Mythen. Ob es nun die Mönche in einem Sufi-Kloster waren oder der Prophet Mohammed, dem der Trank höchstpersönlich von Erzengel Gabriel überreicht wurde, sei dahingestellt. Auf jeden Fall begann...

Die Freiheit und das Wort - wie die Reformation unser Leben veränderte

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 04.10.2017 | 2 mal gelesen

Bönnigheim: Burgplatz | In der Bönnigheimer Kirche haben sich Lettner und Hochaltar erhalten. Bei der kostenlosen Führung von Kurt Sartorius am Sonntag, 8. Oktober um 14 Uhr ab Burgplatz werden die Besonderheiten der Reformation in Bönnigheim erläutert.

Die Freiheit und das Wort - wie die Reformation unser Leben veränderte

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V.
Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 04.10.2017 | 8 mal gelesen

Bönnigheim: Burgplatz | In der Bönnigheimer Kirche haben sich von der vorreformatorischen Ausstattung als große Kostbarkeit Lettner und Hochaltar erhalten. Bei der kostenlosen Führung von Kurt Sartorius am Sonntag, 8. Oktober um 14 Uhr ab Burgplatz werden die Besonderheiten der Reformation in Bönnigheim erläutert. Durch die Stadtherrschaft des Erzbistums Mainz ergab sich ein besonderer Fall. Obwohl die Ganerben 1525 beschlossen, die evangelische...

116 Bilder

1 Jahr meine.stimme: Das Gewinnspiel zum Geburtstag 2

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 27.09.2017 | 2372 mal gelesen

Wie die Zeit fliegt! Am 28. September feiert meine.stimme seinen ersten Geburtstag nach der Neukonzeption. Schon ein Jahr ist es her, dass das Bürgerportal der Region unter dem Motto "meine heimat. mein leben. meine.stimme" gemeinsam mit Ihnen als Heimatreporter durchgestartet ist. Zur Feier veranstalten wir natürlich ein Gewinnspiel - mit einem ganz besonderen Motto und Gewinn.meine heimat. mein leben. mein/e ...? Was...