Beitrag weiterempfehlen

Gassen, Kutschen, Eisenbahn - Mobilität in der Alten Stadt

Historische Gesellschaft Bönnigheim e.V. | Bönnigheim | am 27.10.2019 | 21 mal gelesen

Bönnigheim: Marktplatz | Verkehrswege erzählen Geschichte: Unsere alten Städte sind bis heute durch ein zumeist weit ins Mittelalter zurückreichendes Gassensystem geprägt. Es waren die überörtlichen Verkehrsverbindungen, die man als Straßen bezeichnete. Mit Pferdewagen und Kutschen, Reitern und Fußgängern führten sie Reisende und Kaufleute, Waren und Menschen in die Stadt. Die von Cannstatt über Bietigheim und Bönnigheim Richtung Speyer und...