Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Sippenhaft für Familie desWiderstandskämpfers Goerdeler

Zabergäuverein | Güglingen | am 15.08.2016 | 44 mal gelesen

Kurt Sartorius berichtete im Zabergäuverein über interessante neue Aspekte der Sippenhaft der Familie Carl Goerdelers, des Widerstandskämpfers und Leipziger Oberbürgermeisters, die nach dem misslungenen Attentat auf Hitler 1944 im Katharinenplaisir in Sippenhaft genommen und nach Heilbronn gebracht wurde. Fast 9 Monate dauert ihre schwere Odyssee zusammen mit vielen weiteren prominenten Häftlingen über 9 Stationen, darunter...