Neckarwestheim: Lesung

Bonsoir! Deutsch-französischer Abend

Medienwelt Bücherei
Medienwelt Bücherei | Neckarwestheim | am 18.04.2018 | 10 mal gelesen

Neckarwestheim: Medienwelt Bücherei | Die Welt zu Gast – sechster zweisprachiger Abend in der MEDIENWELT „Bonsoir!“ deutsch-französischer Abend am Freitag, 20. April 18:00 bis 20:00 Uhr in der MEDIENWELT Bücherei Neckarwestheim. Ein unterhaltsamer Abend mit Frankreichs Autoren und netten Leuten. Gemeinsam mit Muttersprachler Pierre Le Maguet stellt das Team der MEDIENWELT verschiedene Titel aus dem Bestand vor, die Besucher hören kurze Texte zeitgenössischer...

Einladung der VBU nach Brackenheim

Waltraud Mahr
Waltraud Mahr | Brackenheim | am 17.01.2018 | 10 mal gelesen

Brackenheim: Vereinsraum Landfrauenverein | „Gangster, Grips und Handschellen" mit Balthasar Fleischmann. Abfahrt: 18:30 Uhr an der Reblandhalle Der Polizist und 5-Stern-Render Bathasar Fleischmann ist in jeder Hinsicht ungewöhnlich: „Ich habe immer etwas anders gemacht.“ Geprägt hat ihn seine gefährliche Arbeit als verdeckter Ermittler im Drogenmilieu. Seine Lebensversicherung und oft einzige Waffe war die Kommunikation gepaart mit dem Talent der Deeskalation....

Buchpremiere Günter Schneidewind "Hits und Storys" ausverkauft!

Medienwelt Bücherei
Medienwelt Bücherei | Neckarwestheim | am 11.10.2017 | 2 mal gelesen

Neckarwestheim: Alte Schule | Für die Veranstaltung der MEDIENWELT Neckarwestheim am Mittwoch, den 18. Oktober in der "Alten Schule" gibt es keine Karten mehr. Wer künftig gerne Veranstaltungsinformationen vorab frei Haus bekommen möchte, sollte sich im Newsletter-Verteiler der MEDIENWELT Neckarwestheim aufnehmen lassen. Infos: www.meine-medienwelt.de

Autorenbegegnung Peter Stamm

Medienwelt Bücherei
Medienwelt Bücherei | Neckarwestheim | am 24.11.2016 | 26 mal gelesen

Neckarwestheim: Medienwelt Bücherei | Er ist aus der Schweiz zu Gast in Neckarwestheim. Sein Romandebüt „Agnes“ wurde erst kürzlich von Johannes Schmid verfilmt. Peter Stamm, geboren 1963, geht es um die uns alle bewegenden Themen: Liebe, Leben, Glück, Sterben. Sprachlich gekonnt in klarer Form umgesetzt. Ohne Pathos und aufgesetzte Metapher, transportiert mit Hilfe von knappen, pointierten Sätzen. Bezeichnend das Verschwimmen zwischen Realität und Fantasie, der...