Pfaffenhofen: Bildergalerie

7 Bilder

Das tut sich am Blauen Turm in Bad Wimpfen 2

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 12.10.2018 | 140 mal gelesen

Die Heilbronner Stimme hat auf einer Sonderseite einen Überblick darüber gegeben, was sich seit Sanierungsbeginn am Wahrzeichen der Stadt Bad Wimpfen am Blauen Turm getan hat. Im Jahr 2020 soll alles fertig sein. meine.stimme fasst alles Wichtige zusammen. Texte: Kirsi-Fee Rexin Weitere Fakten  Wie alt ist der Blaue Turm? Wie hoch und warum ist das Problem entstanden: Viele interessante Fakten hat meine.stimme in einem...

12 Bilder

Baugebiet Gehrn West durch BUND vorerst gestoppt. Mängel in den Gutachten. 1

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 11.10.2018 | 94 mal gelesen

In der letzten Gemeinderatssitzung in Pfaffenhofen saß ein sichtlich verärgerter Bürgermeister Böhringer. Er machte aus seinem Ärger keinen Hehl, als er sich über den BUND mit scharfen Tönen ausgelassen hat. Doch die Beobachtungen der Experten lassen keine andere Wahl, als dass die gemachten Entdeckungen geschützter Arten und Brutstätten weitere Untersuchungen notwendig machen. Das muss auch ein BM akzeptieren. Es ist auch...

12 Bilder

Kurioses zum Erntedank 1

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 09.10.2018 | 184 mal gelesen

Wer hat nicht schon einmal in den Himmel geschaut und in den Wolken einen Drachen oder etwas ähnlich Kurioses gesehen? So kann es uns auch mit Obst und Gemüse gehen, denn manchmal sieht die Ingwerwurzel aus wie ein menschlicher Körper oder die Tomate hat eine witzige Form.So ging es auch Siegfried Müller bei der diesjährigen Apfelernte. Ein paar Bilder von kuriosen Äpfeln teilt er mit uns. Haben auch Sie Bilder von...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Eduard Warenik
von Wolfgang Kynast
von Eduard Warenik
von Markus Donner
von Erwin Weigend
vorwärts
13 Bilder

Bilder von der Demo am Hambacher Wald am Samstag 06.10.2018 2

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 08.10.2018 | 171 mal gelesen

BUND Zabergäu und ATTAC dabei. Mit 20.000 Menschen hat man gerechnet, doch schon bei der Anreise waren hunderte Busse auf dem Weg. 50.000 waren es. Die Polizei hatte das Gelände für Ankommende weiträumig abgesperrt. Wir mussten noch 1,5 Stunden Fußmarsch in Kauf nehmen. Von weitem hat man die qualmenden Kohlekraftwerke gesehen. Das kuriose dort gibt es für die Spaßgesellschaft Sommerskihallen die einen enormen...

7 Bilder

Mein Freund der Baum ist tod, er starb am letzten Samstag in Pfaffenhofen 2

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 01.10.2018 | 560 mal gelesen

Am Freitag den 28.09.18 erhielt ich eine Nachricht, dass eine große Esche in Pfaffenhofen in der Heuchelbergstraße gefällt werden soll. Die Anfrage und Meldung bei der Polizei blieb für den BUND und mich unbeantwortet. Am Samstagmorgen konnte ich mich von der eingeleiteten Fällung überzeugen. Die sofort gerufene Polizei bestätigte nur, dass die Fällung vom Landratsamt Heilbronn genehmigt wäre. Als BUND Mitarbeiter gab ich...

13 Bilder

Ein Feuerwerk der Vielfalt: Der meine.stimme-Jahreskalender 2019

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 26.09.2018 | 492 mal gelesen

Das Warten hat ein Ende: Nach langen Beratungen der unabhängigen Jury stehen sie fest - die Gewinnerbilder, die es in den meine.stimme-Jahreskalender 2019 geschafft haben. Unfassbare 488 Bilder der Region wurden im Rahmen des Gewinnspiels "Ihre Fotos für den meine.stimme-Jahreskalender 2019" von den Heimatreportern hochgeladen. Zu kaufen gibt es den Kalender voraussichtlich Anfang November. Qual der WahlDie Auswahl der...

212 Bilder

meine.stimme-Gewinnspiel: Farbenspiel der Sonne 3

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 21.09.2018 | 4016 mal gelesen

Die bunte Farbenpracht an den Bäumen hält sich noch etwas in Grenzen. Dafür schenkt uns die Sonne täglich die schönsten Momente, wenn sie auf- und untergeht und taucht die Region in die farbenprächtigsten Orange- und Rottöne.Sie, liebe Heimatreporter, haben die Sonnenaufgänge und Sonnenuntergänge bestimmt schon längst als Fotomotiv entdeckt. Und genau darum dreht sich unser neues meine.stimme-Gewinnspiel: Zeigen Sie uns Ihre...

31 Bilder

meine.stimme-Aktion zum Lesersommer: Lehrreiche und leckere Wildkräuterwanderung 2

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 10.08.2018 | 367 mal gelesen

"Nach was schmeckt es?" Silvia Heider schaut gespannt in die Runde. Gerade hat die Kräuterpädagogin der meine.stimme-Lesersommergruppe den Blütenstand des Spitzwegerichs in die Hand gedrückt. "Bei mir wird alles probiert", wiederholt die stellvertretende Vorsitzende des Nabu Schwaigern und Umgebung ihr Motto. Und alle trauen sich. Von Einigkeit allerdings keine Spur: "Nach Mais." "Für mich schmeckt es nussig." Und doch...

8 Bilder

meine.stimme-Beklebung in der Synagogengasse Heilbronn 1

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 07.08.2018 | 363 mal gelesen

Seit heute ist die Synagogengasse in Heilbronn mehr als ein Durchgangsweg: Jeder, der vorbeikommt, bekommt die Möglichkeit auf eine kurze Auszeit vom Stadt-Trubel.Heute wurde sie angebracht: Die neue Beklebung in der Synagogengasse an der Hauswand der Heilbronner Stimme. Mit einem stimmungsvollen Bild vom Breitenauer See werden Vorbeilaufende eingeladen, sich einen kurzen Moment Auszeit zu gönnen. Aufgenommen wurde das Foto...

478 Bilder

meine.stimme-Gewinnspiel: Ihre Fotos für den meine.stimme-Jahreskalender 2019 9

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 04.08.2018 | 6497 mal gelesen

Es ist wieder soweit: meine.stimme sucht Ihre Motive für den meine.stimme-Fotokalender 2019, der in den Geschäftsstellen der Heilbronner Stimme, Hohenloher Zeitung und Kraichgau Stimme erhältlich sein wird. Die Region zeigt sich ständig von einer neuen Seite: Ob im Frühling, wenn die ersten Blumen erwachen, im Sommer, wenn die Weinberge ein sattes Grün annehmen, im Herbst, wenn die regionalen Sehenswürdigkeiten von einem...

21 Bilder

Gartenparadies 3/3: Im Paradies zwischen den Weinreben

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 15.07.2018 | 672 mal gelesen

Das Törchen schwingt auf und der Besucher steht mitten im Paradies – im Gartenparadies, wie man es sich vorstellt. Der Schrebergarten der Familien Hollederer und Schnappauf aus Heilbronn, der einer der drei Gewinnergärten und somit Gartenparadiese des meine.stimme-Gewinnspiels "Mein Gartenparadies" ist, ist ein richtiger Generationengarten. "Meine Eltern haben ihn 1958 gekauft und ihn als Nutzgarten bewirtschaftet." Das haben...

11 Bilder

Gartenparadies 2/3: Toskana in Hohenlohe 1

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 06.07.2018 | 877 mal gelesen

Im Garten von Roland und Birgit Schenker in Neuenstein wiegen sich Lavendel und Gräser im Wind. Sie sind einer der drei Gewinnergärten des meine.stimme-Gartenparadies-Gewinnspiels. Es ist ein Garten ganz ohne Gras, den sich Roland und Birgit Schenker angelegt haben. Stattdessen wiegen sich Stauden und Gräser im Wind. Die Blätter der Akazien, die den Garten umgeben, rascheln. Die Akazien haben einen so dichten Rahmen um den...

36 Bilder

Gartenparadies 1/3: Das Gefühl von Weite und Schönheit 2

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 01.07.2018 | 760 mal gelesen

Im Rahmen des Gewinnspiels "mein garten. meine heimat. mein leben" waren die Gartenparadiese der Region gesucht. Die Heimatreporter zeigten in 285 Schnappschüssen voller Stolz ihre tollen Gärten. Das Ehepaar Mack hat sich im Landgraben in Bad Wimpfen auf 17 Ar ein Paradies geschaffen und ist damit einer von drei Gewinnern."Einer der schönsten Wege zu uns führt durch den Garten“ – dieses Schild haben Bärbel und Dieter Mack in...

95 Bilder

meine.stimme-Gewinnspiel: Klein, aber fein - Details aus der Region 3

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 29.06.2018 | 1649 mal gelesen

Der neue Monat bringt natürlich auch wieder ein neues, spannendes Gewinnspiel auf meine.stimme mit sich. Dabei geht es dieses Mal um Details. Ob bezaubernde Fensterläden, Verzierungen an Brunnen oder Kunstwerken, besondere Skulpturen oder Fassaden: Ziel ist, die Region mit ihren kleinen, versteckten Details neu zu entdecken und zu zeigen. Zu gewinnen gibt es auch etwas: Dieses Mal verlosen wir für das beste Bild...

10 Bilder

Gartenzwerg Karl ist da: Haben Sie auch einen kleinen Freund im Garten? 5

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 21.06.2018 | 318 mal gelesen

Die Buga hat heute ihr Gartenzwerg-Maskottchen aus Carbon- und Glasfaser in der Farbe blütenpink vorgestellt. Der Zwerg ist in Wickeltechnik hergestellt. Eine 2,30 Meter große und zwölf Kilo schwere Figur des Zwergs, der auf den Namen Karl hört, ist heute auf dem Heilbronner Kiliansplatz enthüllt worden. Gewählt wurde der Name in Anlehnung an den Karlshafen, der unter der Regierungszeit des württembergischen Königs Karl...

7 Bilder

Müll im Wald beim Silberstollen 2

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 17.05.2018 | 288 mal gelesen

Schon wieder einen Müllweg entdeckt! Was ist hier los im Land? Gestern hat mich eine Leserin über einen weiteren Weg informiert, der von einer Firma( Name ist uns bekannt ) mit Bauschutt und hohem Müllanteil verfüllt wurde.Die Wege liegen beim Silberstollen bei Spiegelberg/ Roßsteig. Was macht da eigentlich die zuständige Forstbehörde? Oder gar das Landratsamt? Es gibt Gesetze, die müssen auch konsequent von den Behörden...

3 Bilder

Auflösung Makro-Gewinnspiel: Schönheiten ganz nah

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 04.05.2018 | 439 mal gelesen

So viele Fotos haben die Heimatreporter noch nie bei einem Gewinnspiel des Bürgerportals meine.stimme eingestellt: 330 Bilder in noch nicht einmal drei Wochen. Das ist Rekord. Das hat selbst das meine.stimme-Team überrascht. Denn das Thema Makros, also Nahaufnahmen, verlangt Mühe. Wer hierfür kurz mal sein Handy für eine schöne Aufnahme schnappt, kommt nicht weit. Hier sind eine gute Kamera, ein scharfes Auge und oft auch...

4 Bilder

meine.stimme-Bild des Monats: April 2018 2

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Öhringen | am 02.05.2018 | 317 mal gelesen

Auffallend ist: Die Fotos, die im Laufe des vergangenen Monats auf dem Bürgerportal eingestellt worden sind, könnten unterschiedlicher kaum sein: Zu Beginn war die Natur noch kahl und trist, am Ende üppig blühende Bäume und Blumen überall. Haben auch Sie schöne Fotos aus der Region? - Laden Sie sie gerne unter "Beitrag erstellen" hoch oder stöbern Sie doch durch die schönen Schnappschüsse unserer...

28 Bilder

Guck a Mol: Luftbilder von Gemeinden und Städten des Stadt- und Landkreises 3

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 13.04.2018 | 1049 mal gelesen

In der Heilbronner Stimme läuft die Serie Guck a mol: Seit April widmet sich wöchentlich eine ganze Seite einer Gemeinde oder einer Stadt aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn. Immer darauf zu finden ist ein Luftbild einer Attraktion oder einer hübschen Ecke der Gegend. Jeder darf mitraten, um was es sich handelt. Nach dem Einsendeschluss veröffentlicht meine.stimme die Bilder - im unverpixelten Original.  So entsteht nach...

329 Bilder

meine.stimme-Gewinnspiel: Die Region im Fokus - Ihre schönsten Makros 12

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 10.04.2018 | 4045 mal gelesen

Sind es nicht oftmals die kleinen Dinge, die die Besonderheit hervorzaubern? Details, die überraschen und einer Fotografie das gewisse Etwas einhauchen? Darum geht es im neuen meine.stimme-Gewinnspiel. Setzen Sie die Region auf Ihren Makrofotografien in den Fokus. Ob Nahaufnahme von Pflanzen, Tieren oder Gebäuden aus der Region - Ihrer Kreativität, Ihrem Adlerauge und Ihrem Fotozoom sind keine Grenzen gesetzt.  das...

8 Bilder

Bauschuttdeponie Stadtwald Beilstein

Peter Kochert
Peter Kochert | Beilstein | am 26.03.2018 | 260 mal gelesen

Beilstein: Wanderparkplatz am Bräunersberg | Nachdem im Zabergäu bei Zaberfeld den Hinweisen auf Bauschutt mit hohem Müllanteil in Waldwegen nachgegangen wird, haben sich ähnliche Hinweise auf diese Art der Entsorgung auch im Beilsteiner Stadtwald bestätigt. Durch Hinweise aus der Bevölkerung wurden Bilder übermittelt, die dieses Vorgehen untermauern. Die Aufnahmen sind bereits im Februar 2017 entstanden und zeigen wie so manches was eigentlich auf eine Deponie gehört,...

9 Bilder

Donnerwetter: Tolle Fotos

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 23.03.2018 | 507 mal gelesen

Glück hat, wer in solchen Momenten sein Handy oder seine Kamera zur Hand hat: Plötzlich ist er da, der bunte Regenbogen, der gleißende Mond hinter der dunklen Wolke oder das flammende Rot beim Morgengrauen über den nebelwabernden Wiesen. Genau diese oft nur extrem kurz währenden Augenblicke hat das Bürgerportal meine.stimme mit dem Gewinnspiel „Wetterphänomene“ gesucht. Anlass war der Welttag der Meteorologie. Jedes Jahr am...

8 Bilder

Waldweg oder Mülldeponie 3

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 06.03.2018 | 170 mal gelesen

Müll-Erlebnisse Gemarkung Bräunersberg und Kohlkammerweg Nachdem mir in den vergangenen Wochen Meldungen von Müllentsorgung im Stadtwald von Beilstein und im Zabergäu gemeldet wurden, habe ich mich am Sonntag bei schönstem Wetter in den besagten Wald begeben. Auf der Anhöhe über Klingen wurde mir das Ausmaß der Verklappung schon nach wenigen Meter beim Eintauchen in den Wald vor Augen geführt. Da lag bereits ein...

145 Bilder

meine.stimme-Gewinnspiel: Wetterphänomene 1

Carolin Kirsch
Carolin Kirsch | Heilbronn | am 28.02.2018 | 2577 mal gelesen

Eisige Temperaturen am einen Tag, Sonnenschein und Frühlingserwachen am nächsten - das Wetter überrascht uns gerade täglich und zeigt die Region immer wieder von einer neuen Seite. Zum Weltwettertag am 23. März 2018 sucht meine.stimme Ihre schönsten Schnappschüsse zu Wetterphänomenen in der Region. faszinierende wetter-bilder Ob Sonnenauf- oder -untergänge, Regenbögen, Schneetreiben, Kaiserwetter oder, oder, oder -...

7 Bilder

Bauschutt im Naturpark-Stromberg-Heuchelberg 6

Peter Kochert
Peter Kochert | Pfaffenhofen | am 20.02.2018 | 363 mal gelesen

Am Sonntag 11.02.2018 war ich im Zaberfelder Wald unterwegs. Was ich bereits nach einem Kilometer auf dem Wanderweg erlebte verschlug mir die Sprache. Mitten auf dem Weg stand ein großer Bagger in einem etwa 1m tiefen Baggerloch. Schon einige Meter vor dem Bagger ragte aus dem Weg allerhand Unrat, wie Eisenstäbe mit Betonbrocken in Fußballgröße, Kabelreste,alte Steckdosen,Glasscherben, Fliesenreste, Elektronikschrott,...