Nachrichten für Zaberfeld

Bildergalerien

6 Bilder
Naturschutzverein Zaberfeld e.V.
Naturschutzverein Zaberfeld e.V.
5 Bilder
Naturschutzverein Zaberfeld e.V.
Naturschutzverein Zaberfeld e.V.
6 Bilder
Naturschutzverein Zaberfeld e.V.
Naturschutzverein Zaberfeld e.V.
1 Bild

Glühweinfest des OGV Zaberfeld am 02.12.2017

Obst- und Gartenbauverein Zaberfeld e.V.
Obst- und Gartenbauverein Zaberfeld e.V. | Zaberfeld | am 15.11.2017 | 11 mal gelesen

Zaberfeld: Rathausplatz | Am Samstag, 02.12.2017, veranstaltet der Obst- und Gartenbauverein Zaberfeld sein Glühweinfest auf dem Alten Rathausplatz in Zaberfeld. Beginn ist um 13.00 Uhr. Nebenan gibt es einen kleinen Kunsthandwerkermarkt und Ellen´s verkaufsoffenen Modeladen.

6 Bilder

Jahrgangsbaum 2017

Naturschutzverein Zaberfeld e.V.
Naturschutzverein Zaberfeld e.V. | Zaberfeld | am 12.11.2017 | 28 mal gelesen

Siebter Jahrgangsbaum gepflanzt! Trotz andauerndem Nieselregen kamen am 11. November über 100 Besucher zu der gemeinsamen Aktion von Gemeinde und Naturschutzverein! Seit 2003 pflanzt der NVZ die Geburtsbäume, zunächst die Patenbäume, seit 2012 die Jahrgangsbäume! Der Jahrgangsbaum 2016/2017 ist ein Sonnenwirtsapfel, die Streuobstsorte des Jahres in BW, eine erst 1937 vom Sonnenwirt in Backnang in seinem Obstgarten...

1 Bild

Zum bundesweiten Vorlesetag: Buchtipps für die Community

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 17.11.2017 | 77 mal gelesen

Wie heißt der dicke Schmöker oder das informative Sachbuch, das Sie in letzter Zeit verschlungen haben oder das Sie gerne noch mal lesen würden? Zum bundesweiten Vorlesetag am 17. November sucht meine.stimme Tipps für gute Bücher. Geben Sie der Community Ihre Buchempfehlung weiter. Wir sind gespannt. So geht das Mitmachen Einfach unten auf "Zum Thema 'Ihr Buchtipp' berichten" klicken und so Ihren Titel (gerne auch mit...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Katja Bernecker
von Carolin Kirsch
von Carolin Kirsch
von Katja Bernecker
von Katja Bernecker
vorwärts
1 Bild

Wilde Parker überall 1

Katja Bernecker
Katja Bernecker | Heilbronn | am 18.02.2017 | 198 mal gelesen

Zugegeben: Wer einen Parkplatz sucht, hat es in der Region oft nicht leicht. Dicht an dicht drängen sich die Autos, wo es erlaubt ist – doch auch von Park- und Halteverboten oder auch Rettungswegen und Feuerwehrzufahrten lassen sich viele nicht abhalten. Allein an der Karlstraße in Heilbronn hat das Ordnungsamt im vergangenen Jahr 3600 Strafzettel verteilt. Auch vor dem Krankenhaus am Gesundbrunnen in Heilbronn herrscht...