Chorprobenwochenende in Vellberg

Nach einem ereignisreichen Jubiläumsjahr verbrachten die Sängerinnen und Sänger des Gesangvereins Eintracht Zweiflingen kürzlich ein gemeinsames Wochenende in der heimeligen Mühle an der Bühler in Vellberg. Dort wurde eine ganze Reihe neuer Stücke einstudiert, auf die das Publikum gespannt sein darf. Das Dirigenten-Ehepaar Ute und Alois Leenders hat einen gewohnt bunten Mix aus Liedern unterschiedlicher Stile und Zeitepochen zusammengestellt. Auf der aktuellen Setlist stehen Klassik (Die Vier Jahreszeiten) und Film-Melodien (Die Kinder des Monsieur Matthieu) neben Reggae- (Iko Iko) und Jazz-Standards (Via con me). Der Höhepunkt des Probenwochenendes war ein Workshop in Vokaltechnik mit der Profi-Sängerin und Dozentin Marie Fofana aus Karlsruhe. Die nächsten Gelegenheiten, den Chor zu erleben sind am Sonntag, den 2. Februar um 13.30 Uhr in der Spitalkirche in Öhringen im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Einkehrkirche" der Diakonie, sowie am Samstag, den 8. Februar ab 18 Uhr in der Gemeindehalle in Zweiflingen bei der Hüttengaudi des TSV. Das Jahreskonzert ist für Samstag, den 21. November 2020 geplant. 
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.