Gute Stimmung beim Frühjahrsausflug des VdK Eppingen.

Die Eppinger VdKler vor der Schifffahrt Fotograf: Frank Stroh, Ort: Wertheim (Foto: Frank Stroh)
Der Frühjahrsausflug der Eppinger VdKler war ein rundum gelungener Tag, dies war die Meinung der Teilnehmer am Ende des Ausfluges. Rund 40 VdK Mitglieder und Gäste verbrachten bei strahlendem Sonnenschein einen abwegslungsreichen Ausflugstag. Mit einem modernen Reisebus der Firma Hofmann ging es über die Autobahn und durch das liebliche Taubertal vorbei am Kloster Brombach nach Wertheim. Mit dem Schiff ging es auf den Main. Die Teilnehmer genossen bei Sonnenschein und frischem Wind die herrliche Frühlingslandschaft mit Weinbergen und blühenden Bäumen am Ufer. Nach der Schifffahrt hatte man Zeit, durch die malerische Altstadt von Wertheim zu bummeln, einen Kaffee zu genießen oder etwas zu Shoppen. Über die Ausläufer des Odenwaldes ging es zurück in Richtung Gundelsheim. Dort fand im „Besen Pavillon“ die Abschluss Einkehr statt. Bei gutem Essen und hervorragenden Weinen und vielen Gesprächen verging die Zeit wie im Fluge. Auf der Heimfahrt nach Eppingen wurde im Bus noch kräftig gesungen. Auch die Schnäpschen oder Likörchen fanden Ihre Abnehmer. In bester Stimmung waren die VdKler um zwanzig Uhr wieder in Eppingen.
Eingestellt von: Frank Stroh
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.