13. Adelshofener Volkslauf, Frauen 11,1

Bei den Frauen konnte sich die ehemalige Adelshofenerin Ricarda Biemüller, die für den SV Brackwede startete, mit 44:57 Minuten in die Siegerliste eintragen. Dabei stellte sie einen neuen Streckenrekord bei den Frauen auf. Dahinter folgten Maria Pinto vom TV Eppingen in 58:36 Minuten! Sabrina Pretz von der Stadtkapelle Eppingen wurde Dritte. Auf der 6,7 km Walkingstrecke hatte Joachim Weber mit 47:28 Minuten die Nase vorne. Lothar und Rüdiger Falk aus Adelshofen, landeten auf Rang zwei und drei. Bei den Frauen kam Vorjahressiegerin Beate Röttgen, Landshausen, in 48:37 Minuten vor Brigitte und Pia Seitz aus Adelshofen ins Ziel. Die kompletten Ergebnislisten sind auf der Homepage des SV Adelshofen unter www.svadelshofen.de zu finden. Bei der Siegerehrung in der Dreschhalle sprach der 1. Vorsitzende Harald Wiederroth Worte des Dankes an die Organisatoren, Sponsoren und Helferinnen und Helfer aus. Er bedankte sich besonders bei der Freiwilligen Feuerwehr Adelshofen und dem DRK Eppingen, die durch ihren Einsatz zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. Danach überreichte er zusammen mit dem 2. Vorsitzenden Friedhelm Seitz an die drei Erstplatzierten (m/w) jeden Laufes, Sachpreise, die von der Volksbank Kraichgau und TBG zur Verfügung gestellt wurden.
Eingestellt von: Friedhelm Seitz
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.