S-SV Leingarten schafft den Sprung in die 2. Bundesliga

von links: Roland Gräsle, Sarah Hahn, Tabea Breuninger, Chantal Klenk, Denis Weingart, Isabell Amon, Simon Kramer
Als Sieger der Württemberg Liga qualifizierte sich unsere 1. Luftgewehr Mannschaft zur Relegation für die 2. Bundesliga am 19.02.2017 in Pforzheim.
Geschossen wurden 2 Programme à 40 Schuss, 11 Mannschaften kämpften um die 3 begehrten Aufstiegsplätze.
Schon nach dem ersten Wettkampf lag der S-SV Leingarten mit 1941 Ringen vorne.
Tabea Breuninger überzeugte mit hervorragenden 396 Ringen und schoss das höchste Ergebnis des Tages. Denis Weingart erreichte 389, Chantal Klenk 390, Isabell Amon 386 und Sarah Hahn 380 Ringe.
Das starke Niveau aus dem 1. Wettkampf galt es zu halten. Denis und seine Mädels hielten dem Druck stand und konnten ihr Mannschaftsergebnis sogar noch um 2 Ringe steigern.
Tabea Breuninger schoss mit 396 Ringen erneut Tagesbestleistung , Denis Weingart und Chantal Klenk 389 Ringe, Isabell Amon 385 und Sarah Hahn konnte sich auf 384 Ringe verbessern.
Nach Ende der Einspruchsfrist stand das Unglaubliche fest:
Der S-SV Leingarten hat den Aufstieg in die 2. Bundesliga geschafft!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.