Powerwoche zum Start in die Radsaison

Mit der Umstellung auf die Sommerzeit geht die Arbeit der Radsportfreunde los.Rad aus dem Keller holen, Reifen aufpumpen, Ketten schmieren und putzen , und schon kann es losgehen .Am 29. März um 17.30 Uhr startet die Hobbygruppe in die erste Ausfahrt des Jahres. Am Freitag um 17.30 Uhr folgt die Touristikgruppe und am 1.April steht die gesamte Mannschaft der Radsportfreunde im Bürgerzentrum und bringt gebrauchte Fahrräder an interressierte Bürger.
Zum 30. mal veranstalten die Sportler Ihre Fahrradbörse, an der gebrauchte Fahrräder am Vormittag abgegeben werden können. welche die Radsportfreunde dann am Nachmittag verkaufen .Erfahrungsgemäß wechseln ca. 200 Räder ihren Besitzer.
Alle die Radfahren möchten oder info`s zu unseren Radgruppen oder der Radbörse möchten melden sich bitte bei Anita Hofmann 07264 6294
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.