Chorwerk auf „Fortbildung“ bei Love, Peace und Happiness

Voiceful vor der Götzenburg auf den Weg zu den Burghippies (HAIR)
Jagsthausen: Eingang Götzenburg/Burgpark |

Voiceful the choir (Chorwerk Obersulm e. V.) verlagerte den Abschluss vor der Sommerpause aus dem Proberaum der „alten Kelter“ Obersulm-Eichelberg zur Götzenburg in Jagsthausen.

 
(Ein-)gestimmt wurde bei tollem Sommerwetter mit netten Gesprächen und kulinarischen Köstlichkeiten im roten Schloss.
Aufstellung zum Fotoshooting nahmen die Sängerinnen und Sänger vor der Kulisse der strahlenden Burg, um dann einzutauchen in das Kult-Musical Hair.
Fasziniert und fast berauscht erlebten die Voicefuls einen wunderbaren Abend und mit „Let the sunshine in“ war das Motto des Abends besiegelt.
Ein herzliches Dankeschön geht an Patricia Kuch (1. Vorstand des Chorwerk Obersulm e. V.) für die prima Organisation eines gelungenen Abends „solche Fortbildungen können wir ruhig öfter machen“.

Beflügelt von der mitreißenden Art und Stimmung der ausgeflippten „Götzenburg-Hippies“ freut sich der Chor auf ihr neues Konzertprogramm und geht motiviert - nach der Sommerpause - am 19.09.2018 in die nächste Probe.

Lust bekommen, die monatliche „Sing-Dosis“ zu erhöhen und mal bei Voiceful reinzuschnuppern? Dann sei dabei!


Weitere Infos unter www.voiceful-thechoir.de und bei der Chorleitung Manuela Neuffer Tel.: 07946 1760 oder Mail an info@voiceful-thechoir.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.