Winzer vom Weinsberger Tal eG sammeln für „kleinste Helden“

Löwenstein: Weinhaus Löwenstein | Am 1. Adventswochenende 2017 veranstalteten die Winzer vom Weinsberger Tal wieder die „Hofweihnacht“ im Weinhaus in Löwenstein. Rund zwanzig Aussteller aus der Region boten Winzerglühwein, selbstgemachte kulinarischen Köstlichkeiten sowie Handgefertigtes aus verschiedenen Naturmaterialien an. Die großen Besucher konnten ihren Christbaumkauf erledigen und die Jüngsten wurden vom Nikolaus mit Süßigkeiten bedacht. Auf Initiative von Jutta Schick von der Winzergenossenschaft wurden die Aussteller gebeten, Spendendosen für die Stiftung „Große Hilfe für kleine Helden“ aufzustellen. Die zahlreichen Besucher hatten ein großes Herz und die Winzer vom Weinsberger Tal eG zeigten sich sehr großzügig und verdoppelten den Betrag auf 500 Euro. Bei der Spendenübergabe informierte Stiftungsgeschäftsführerin Angelika Wolf über die bestehenden 19 Projekte und Therapieangebote, darunter auch das Projekt Neonatologie „Große Hilfe für unsere Kleinsten“, wofür sich die Spender ausgesprochen haben. „Wir sehen, dass unsere Spende hier sinnvoll eingesetzt wird“, erklärte Geschäftsführer der Winzergenossenschaft Dirk Mosthaf nach der Klinikführung zufrieden. Leider war Jutta Schick bei der Spendenübergabe krank.
Foto von links: Ursula Sommer, Birgit Greinig, Angelika Wolf und Dirk Mosthaf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.