Kurzweiliges Kommandantentreffen

Über 80 Teilnehmer - das war ein neuer Rekord!
Das Kommandantentreffen des Bezirks IV, Kocher/Jagst, fand 2019 in
Jagsthausen statt. In der Bergwaldhalle konnten über 80 Teilnehmer, darunter Bürgermeister Roland Halter sowie der Verbandsvorsitzende Reinhold Gall begrüßt werden. Gemütlich ging es mit Kaffee und Kuchen los, doch danach musste man sich entscheiden, ob man sich beim Bogenschießen beweisen oder sich kulturell bei einem Rundgang durch den schönen Ort im nordöstlichen Landkreis weiterbilden möchte. Bei beiden Programmpunkten verging die Zeit wie im Flug. Am Abend wurde der wieder vereinten Gruppe das Erfolgsmodell Dorfladen vorgestellt. Ralph Matousek, Geschäftsführer und bis vor kurzem Kämmerer in Jagsthausen, mittlerweile Bürgermeister in Rosenberg, führte die Gruppe durch den Einkaufsladen und erläuterte das erfolgreiche Modell. Danach ging es zurück in die Bergwaldhalle, wo ein leckeres Abendessen wartete, Lieferant war der Dorfladen. Eine Comedyeinlage folgte im Anschluss vom Hohenloher Original Kurt Klawitter, welcher die Halle zum Lachen brachte. Ein gemütlicher Ausklang mit vielen guten und angenehmen Gesprächen rundete den Tag ab. Herzlichen Dank der Feuerwehr Jagsthausen und ihrem Kommandanten Karl-Heinz Feinauer für ein wirklich schönes, gutes und absolut gelungenes Kommandantentreffen des Bezirks IV.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.