Mitgliederb´versammlung 2021

Führungsriege ihren Ämtern bestätigt
bei der Mitgliederversammlung des TTC-Widdern wurden die bisherigen Verantwortlichen, einstimmig entlastet und anschließend, einstimmig, in ihren Ämtern bestätig. Zur Wahl standen:
1. Vorsitzender, Kassier, Schriftführerin, Ausschussmitglieder, Trainer, Jugendleiter und Kassenprüferinnen. Als Nachrücker wurde Manuell Mall in den Ausschuss gewählt.
Beding durch die Urlaubszeit und der 3G-Regel war die Zahl der Anwesenden überschaubar. Diese haben aber aufmerksam den ausführlichen Berichten gelauscht. Erfreulich ist auch, dass der Mitgliederstand konstant geblieben ist. Finanziell steht der Verein, noch, auf einer soliden Basis.
Der Trainer konnte trotz einzuhaltender Hygienevorschriften, von einer guten Trainingsteilnahme berichten. Das gesamte Trainer-Team hat eine super Job, trotz aller Widrigkeiten, gemacht.
Für ihre Treu und Verbundenheit wurden 19 Mitglieder für 30. bzw. 40. Vereinszugehörigkeit geehrt.
In seiner Vorschau hat der 1. Vorsitzende geplante Aktionen im sportlichen wie auch im geselligen Bereich genannt. Ob diese, wie geplant durchgeführt werden können, hängt allerding von Corona und Mietkosten fürs Vereinszentrum ab. Zum Schluss bedanke sich Landesvatter bei seinen Mitstreitern im Vorstand und für die gute und konstruktive Zusammenarbeit sowie den anwesenden Mitgliedern. Den Anwesenden wünschte er eine gute Zeit und der Mannschaft viel Erfolg im Kampf um die Punkte und lud alle zum geselligen Beisammensein sein. JL
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.