Württembergische Volleyball Meisterschaften der U12 weiblich in Möckmühl

Siegerehrung
Möckmühl: Jagsttalhalle | Am Samstag, den 15.02.2020 organisierte die Spvgg Möckmühl in der Jagsttalhalle Möckmühl die Württembergischen Volleyball Meisterschaften der weiblichen U12 (Jahrgang 2009 und jünger). Die insgesamt 12 besten Mannschaften aus ganz Württemberg reisten hierzu beispielsweise aus Ulm, Stuttgart und Friedrichshafen an.

In der Altersklasse U12 wird auf einem verkleinerten Spielfeld (4,5 x 4,5 m) zwei gegen zwei gespielt, d.h. bei einer Mannschaft stehen jeweils zwei Spielerinnen auf dem Feld. Der Ball muss vor der nächsten Netzüberquerung von beiden Spielerinnen mindestens einmal gespielt werden, wobei der Ball nicht öfter als dreimal auf einer Seite vor der Netzüberquerung gespielt werden darf. Diese Spielform garantiert eine hohe Intensität für die Spielerinnen und erfordert aufgrund der geringen Größe des Spielfeldes ein hohes Maß an Präzision beim Spielen des Balles.

Nach der Vorrunde und den Viertelfinalpartien qualifizierten sich schließlich die MTV Allianz Stuttgart I, die Spvgg Holzgerlingen, der SV Ochsenhausen und der ASC Betra für die beiden Halbfinalspiele. In diesen beiden Partien konnten sich dann die Spvgg Holzgerlingen (gegen die MTV Allianz Stuttgart I) und der ASC Betra (gegen den SV Ochsenhausen) durchsetzen.
Im Finale zeigte sich dann, wie bereits in den vorherigen Spielrunden, die hohe Qualität der beiden Zwillingsschwestern des ASC Betra, die das Finale souverän für sich entscheiden konnten und zu Recht bei der Siegerehrung ganz oben auf dem Treppchen stehen durften.

Die heimische Mannschaft der Spvgg Möckmühl konnte sich in der Vorrunde nach tollem Kampf gegen MTV Stuttgart I und den VfB Ulm für das Viertelfinale qualifizieren. Dort mussten die Möckmühler Mädels dann die Überlegenheit des späteren Turniersiegers (ASC Betra) anerkennen und belegten in der Endabrechnung als bestes Team aus dem Bezirk Nord schließlich einen guten 8. Platz.

Insgesamt waren die Württembergischen Meisterschaften in Möckmühl eine echte Werbung für Kinder- & Jugendvolleyball, als Sport der neben Fitness auch Körperbeherrschung, Ballgefühl und Teamgeist erfordert. (fh)
2
Diesen Autoren gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.