50 Wochen, 50 Orte-Fotowettbewerb: Siegelsbach

Am 20. Juli könnte Ihr Foto von Siegelsbach auf dem Frühstückstisch der Leser/innen der Heilbronner Stimme, Hohenloher Zeitung und Kraichgau Stimme zu finden sein.

Eine der kleinsten Gemeinden des Landkreises Heilbronn ist Siegelsbach. Doch auch auf den 7,68 Quadratkilometern von Siegelsbach gibt es einiges zu bestaunen, oder? Zeigen Sie es uns auf Ihren Fotos und sichern Sie sich die Chance, es mit Ihrem Foto von Siegelsbach auf die Titelseite der Tageszeitung zu schaffen!

Klein, aber oho - das lässt sich von Siegelsbach sagen, denn die Gemeinde hat einiges zu bieten: Ob Schloss, Kirchen, historische Fachwerkhäuser, ehemals eine Munitionsanstalt oder besondere Gesteine wie Muschelkalk oder Keupersandstein - alles wartet nur darauf, von Ihnen fotografiert zu werden.
Laden Sie Ihre Fotos von Siegelsbach zu diesem Beitrag hoch und lassen Sie uns so eine einzigartige Galerie der Gemeinde gestalten!
Denn für unsere Titelseite am 20. Juli 2020, die die Siegelsbacher-Woche im Rahmen unserer Serie "50 Wochen, 50 Orte", einläutet, brauchen wir noch ein Titelfoto. Dieses sollte im Querformat sein und eine Mindestgröße von 800 KB haben.

gewinne

Auf eine/n Heimatreporter/in wartet ein wertiger Gewinn: Das beste Foto von Siegelsbach wird mit einem kostenlosen Digital-Abonnement für ein Jahr im Wert von 340 Euro prämiert. Außerdem hat der/die Heimatreporter/in die Chance, es mit diesem Foto auf die Titelseiten der Heilbronner Stimme und Kraichgau Stimme zu schaffen.

Wir drücken die Daumen und freuen uns auf Ihre Einblicke von Siegelsbach!

Jetzt mitmachen (Teilnahmeschluss 15.07.2020)

Foto hochladen

Teilnahme

Um teilzunehmen, müssen Sie sich registrieren. Dies können Sie gleich im Anschluss tun, wenn Sie auf Registrieren und mitmachen klicken.

48 Bilder zur Aktion:

3
3
3
1
1
2
2
2
1
1
2
1
1
2
1 2
1
2
2
2
2
1
2
2
1
2
2
2
1
1
2
1
2
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.