Gute Platzierungen bei Württembergischer Meisterschaft

Die württembergische Meisterschaft der Schüler fand in Gäufelden-Nebringen statt.
Simon Riedinger und Jonas Mächtig gingen am Vormittag in der Disziplin 1er Kunstradfahren der Schüler unter 13 Jahren für den RKV Ilsfeld an den Start. Als erster Starter aus Ilsfeld durfte Jonas Mächtig auf die Fahrfläche. In dieser Disziplin zeigte er als einziger 4 Stützübungen, welche er ohne Abzug präsentierte. Jonas konnte mit einer sehr schönen Ausführung der einzelnen Übungen seiner Kür am Ende mit nur 3 Punkten Abzug von der Fläche gehen.Direkt im Anschluss zeigte Simon Riedinger den Wertungsrichtern ebenfalls ein gelungenes und sturzfreies Programm. Auch seine derzeit schwierigste Übung den Übergang zum Steuerrohsteiger konnte er präzise ausführen.
Beide Sportler freuten sich über ihre neuen persönlichen Bestleistungen.
In der Disziplin 1er Kunstradfahren der Schüler U 13 erreichte Simon Riedinger den 4. Platz und Jonas Mächtig den 5. Platz. Trainer Sportler freuten über einen gelungenen Wettkampftag.

Eingestellt von: Susanne Maier
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.