Jugend trumpft auf !

Timo Jung (links) und Ali Kurnaz
Ilsfeld: Schozachtalhalle | Die Ilsfelder Doppel Vereinsmeisterschaft war wieder ein Highlight bei den Tischtennis Spielern des SC Ilsfeld. Aus 24 Teilnehmern wurden 12 Doppelpaarungen gelost, dabei spielten die in der TTR Rangliste höher Platzierten mit den unteren zusammen. Es gab wieder viele Favoriten für den 19. Vereinsmeistertitel.

Am Ende setzte sich Timo Jung mit Jugendspieler Ali Kurnaz erfolgreich im Finale nach über drei Stunden Spielzeit gegen die „Oldies“ Thomas Schäfer und Heinz Portykus in fünf spannenden Sätzen durch. „Es freut uns besonders, dass unser Nachwuchs erfolgreich bei den Erwachsenen mit spielen konnte. Wir investieren viel Zeit in die Jugendarbeit und hoffen natürlich, dass der Sprung in den Erwachsenen-Sport gelingt. Da ist so ein Erfolg für einen Jugendspieler natürlich hilfreich“ meinte Abteilungsleiter Marcus Ehret nach dem Ende der Veranstaltung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.