Vereins- und Maibaum aufgestellt

Zahlreiche Mitglieder verschiedenster Vereine trafen sich, dieses Jahr bei bestem Wetter, zum Umzug vom Feuerwehrhaus in die Innenstadt. Der Baum wurde von der Feuerwehr transportiert und mit Hilfe von Schubstangen souverän aufgestellt, der Musikverein spielte, der Grundschulchor sang Frühlingslieder und das Möckmühler Heimatlied und Bürgermeister Ulrich Stammer begrüßte die zahlreichen Gäste. Er bedankte sich bei allen Beteiligten für deren Einsatz und Mitarbeit zu dieser schönen Veranstaltung. Die Gäste wurden durch die in der Innenstadt angesiedelte Gastronomie bestens versorgt und verweilten noch lange auf dem Marktplatz. Der Baum wurde mit Hilfe der Drehleiter mit 36 Vereinswappen versehen und geschmückt. Am Morgen des 1. Mai grüßte der Vereins- und Maibaum die sich am Oberen Marktplatz treffenden Wanderer und Fahrradfahrer. Das den ganzen Sommer über als beliebtes Fotomotiv dienende Schmuckstück bleibt bis über den Martini-Markt an diesem Platz. Die Feuerwehr bedankt sich bei den zahlreichen Umzugsteilnehmern, den sehr vielen Zuschauern, dem Grundschulchor, unseren tatkräftigen Mitgliedern und alle am Vereinsbaum tätigen Helfern sowie unseren Landfrauen und der beteiligten Gastronomie, welche die Bewirtung der Gäste und Teilnehmer wieder vorbildlich übernahmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.