Die Wurzelzwerge gehen in die Luft!

Ein Wurzelzwerg erprobt den Drachen mit Herrn Baumann.
Am 10. April 2014 besuchte Herr Baumann von den Heilbronner Drachenfliegern im Rahmen eines Projekts zum Thema "Fliegen" den Naturkindergarten "Wurzelzwerge e. V." in Nordheim-Nordhausen. Die Kinder hatten bereits einiges zum Thema "Fliegen" gehört, so z.B. von Lilienthals oder da Vincis Experminenten. Sie erprobten im Vorfeld selbst Flieger, Luftballonraketen oder sogar einen Solarballon, der im Kindergartenwald in den Himmel flog. Der Besuch von Herrn Baumann war nun der Höhepunkt des Projekts. Der Fachmann erklärte den Wurzelzwergen alles rund um seinen Drachen. Die Kinder, beeindruckt von der Größe des Drachens, maßen diese mit ihren Körperlängen aus. Auch den Sack, in dem der Pilot unter dem Drachen hängt, probierten sie aus. Nur Fliegen konnte der Drachen auf dem Kindergartenplatz nicht. Dennoch war die Begeisterung der Kinder groß: "Das Schönste war, dass wir da auch mal reinliegen durften!" Eine Frage ist noch offen geblieben: Was macht der Drachenflieger, wenn er oben in der Luft Hunger bekommt oder auf die Toilette muss? Dies wollen die Kinder nun noch herausfinden.
Ein herzliches Dankeschön an Herrn Baumann vom Drachenflieger-Verein und Frau Langosch-Leutzsch (Erzieherin), die dieses Erlebnis den Kindern möglich machten!
Eingestellt von: Maria Uhler
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.