Närrisches Treiben in Untersteinbach

Verkleidungsspaß für jung und alt gab es in Untersteinbach Fotograf: privat (Foto: privat)
Das vergangene Wochenende in Untersteinbach stand ganz im Zeichen der Närrinnen und Narren. Auf den traditionsreichen Ü-30-Fasching am Samstag folgte sonntags gleich der Kinderfasching.
Mit DJ Akai fühlten sich die zahlreichen Gäste in der gut gefüllten Untersteinbacher Festhalle in ihre Jugendzeit zurückversetzt. Mit Hits aus den 80ern und jeder Menge Neuer Deutscher Welle kam richtig gute Stimmung auf. Dabei waren die Plätze an der Bar ebenso durchgehend gut besucht, wie die Tanzfläche. Auch in puncto Kreativität zeigten sich die Besucher wieder einmal von ihrer besten Seite. So konnten viele tolle Kostüme unter Anderem aus Film, Fernsehen oder aktueller Zeitgeschichte bewundert werden. Als dann weit nach Mitternacht die Party zu Ende war, schwebten die Gäste dann frei nach Major Tom dann auch „völlig losgelöst“ nach Hause.
Am Tag darauf durften dann die Kleinen in ihre Traumrollen schlüpfen. Und auch hier zeigten sich die kreativen Seiten der Närrinnen und Narren. Lena Polischko und Sarah Bauer führten die kleinen Cowboys, Prinzessinnen und Polizisten durch ein buntes Programm mit Tanz und Polonäse, das mit dem Höhepunkt, dem „Luftballonregen“ endete.
Ein herzliches „Dankeschön" geht an alle Helferinnen und Helfer, ohne die solche Veranstaltungen nicht möglich wären.
Eingestellt von: Mark Dürr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.