51. Fränkisches Kirschenfest in Markt Pretzfeld

Vom Freitag den 19. Juli bis einschließlich Dienstag den 23. Juli 2019 feierte der Markt Pretzfeld das inzwischen weithin bekannte und beliebte Fränkische Kirschenfest. Mitten im Städtedreieck Nürnberg – Bamberg – Bayreuth, an der Einmündung der Trubach in die Wiesent, liegt der Markt Pretzfeld.

Am Dienstag gegen spät Nachmittag fuhren wir um ca. 16:00 Uhr am BZB in Bretzfeld mit dem Busunternehmen Herbold aus Öhringen nach Pretzfeld. Die Weinhoheiten, die Feuerwehr sowie der Bürgermeister und einige weitere dazugehörige fuhren ebenso mit uns mit. Nach 2 ½ Stunden Busfahrt erreichten wir schließlich das Kirschenfest im Kellerwald. An diesem Tag waren es bis zu 35 Grad, die man im Kellerwald sehr gut aushalten konnte.

Bei Speis und Trank sorgte der Musikverein Pretzfeld an diesem Abend für anhaltende gute Stimmung.

Nach vier Stunden Aufenthalt ging es für uns um 22:30 Uhr wieder nach Hause.

Es war wie immer ein toller, kameradschaftlicher und gastfreundlicher Abend. Bis zum nächsten mal!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.