10 Qualifikationsplätze fürs Landesfinale erreicht

die Teilnehmer des TSV Ellhofen beim Mehrkampftag des Turngau Heilbronn
Beim Mehrkampftag des Turngau Heilbronn, der dieses Jahr von der SG Gundelsheim ausgerichtet wurde, war der TSV Ellhofen mit 19 Teilnehmern beim Schülermehrkampf am Start. Dieser Wettkampf besteht bei den Turnerinnen aus den 3 Turndisziplinnen Sprung, Reck bzw. Stufenbarren und Boden und den 3 Leichtathletikdisziplinen Sprint, Weitsprung und Wurf bzw. Kugelstoßen.
In der Altersklasse (AK) 7 der Turnerinnen lies Viktoria Riedinger bei ihrem ersten Wettkampf ihrer Gegnerinnen keine Chance und gewann mit über 3 Punkten Vorsprung.
In der AK 8 hat sich Josephine Baumgart mit dem 3. Platz fürs Landesfinale qualifiziert. 
Im vierten Jahr in folge ungeschlagen blieb Tessa Siegel in der AK10.
Gleich 2 Podestplätze gab es für den TSV in der AK11. Gold ging an Lucie Alberty, Bronze an Victoria Bossauer.
Auch Lorena Tusek und Elena Schacht haben sich mit den Plätzen 4 und 5 in der AK 12 fürs Landesfinale qualifiziert. 
Doppelsieg in der AK 13, hier gewann Aileen Vetter vor Tamara Kunz.
Bei den Turnern besteht der Mehrkampf aus den Turngeräten Boden, Barren und Reck und den 3 Leichtathletikdisziplinen. Hier gewann Nico Müller in der AK 10.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.