Landesliga-Turnerinnen des TSV Ellhofen starten in die Saison

die 1. Mannschaft des TSV Ellhofen: hinten v.l.: Kampfrichterin Angela Kurz, Trainerin Rebecca Pfeilsticker, Michelle Schweizer, Lorena Tusek, Victoria Bossauer, Sophia Rohrbeck, Trainerin Antje Meißner, Marie Henrich, vorne v.l.: Charlotte Knödler, Lavinia Weller, Palmina Weller und Tessa Siegel
Nach zwei Jahren Corona-Quarantäne startet die STB-Liga am Wochenende in Esslingen endlich wieder in eine hoffentlich normale Saison.
Nach der Meisterschaft in der Bezirksliga 2019 und dem damit verbundenen Aufstieg in die Landesliga, hat sich das Team der Trainerinnen Antje Meißner und Rebecca Pfeilsticker den Klassenerhalt zum Ziel gesetzt.
Auch wenn die Vorbereitungen in der Corona-Zeit nicht einfach waren und man zusätzlich noch durch die geschlossene Sporthalle das Training bei der TG Weinsberg und beim SSV Auenstein durchführen musste, sind die Turnerinnen Michelle Schweizer, Paulina Wolff, Lorena Tusek, Sophia Rohrbeck, Lavinia Weller, Charlotte Knödler, Palmina Weller, Tessa Siegel und Victoria Bossauer motiviert freuen sich endlich wieder am Wettkampfgeschehen teilnehmen zu können. Als Kampfrichterin wird Angela Kurz die Mannschaft begleiten.
Der Auftakt findet am 27.03.22 um 11:30 Uhr in der Schillerschule in Esslingen-Berkheim statt, der zweite Wettkampf folgt am 1. Mai in Ludwigsburg-Hoheneck. Zum Abschluss will man dann am 07. Mai vor den eigenen Fans in Ellhofen den Klassenerhalt klarmachen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.