Tessa Siegel fürs Landesfinale qualifiziert

Siegerehrung der AK10, 1. Noemi Schreiber (TSG Backnang), 2. Joya Molina (TSV Schmiden), 3. Tessa Siegel (TSV Ellhofen)
Ellhofen: Sporthalle | Der TSV Ellhofen war Ausrichter des Bezirksfinales der P-Stufen des Schwäbischen Turnerbundes. Die jeweils 6 Besten jeder Altersklasse (AK) der Turngaue Heilbronn, Hohenlohe, Rems-Murr und Ostwürttemberg  kämpften um die 4 Plätze des Landesfinales. 
Mit dem besten Sprung und der besten Schwebebalkenübung der AK 10 legte Tessa Siegel vom gastgebenden TSV Ellhofen den Grundstock für den 3. Platz und die Qualifikation zum Landesfinale in Gärtringen.
In der AK 8 belegte Josephine Baumgart den 17. Platz, Lucie Alberty belegte den 23. Platz in der AK11.
In der AK 13 hatten sich gleich zwei Turnerinnen des TSV Ellhofen qualifiziert. Aileen Vetter belegte den 10. Platz, Tamara Kunz wurde 15.
Bei den Turnern belegte Nico Müller in der AK10 den 16. Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.