Chorauftritt mit Sängerehrungen am 25. Juli 2021

Pfarrerin Melanie Rensch, die geehrten Chormitglieder sowie die Dirigentin Ruthild Münz
Eppingen: Evangelische Kirche - Mühlbach | „Es geht wieder los“, jubelte unsere Chorobfrau Heike Schelle. Und die Sängerinnen und Sänger stimmten mit ein bei unseren ersten Chorproben seit Beginn der Pandemie. Nach zwei Singstunden war der erste Auftritt beim Gottesdienst im Park. 
Da im vergangenen Jahr die üblicherweise am Kantate-Sonntag stattfindenden Ehrungen verdienter Sänger ausgefallen war, überbrachte unsere erste Vorsitzende Heike Schelle zusammen mit unserer zweiten Vorsitzenden Christiane Bälz die Glückwünsche und Urkunden für jahrzehntelange Treue an 9 Sängerinnen und Sänger. Für 20 Jahre aktive Sängermitarbeit wurden Ellen Roller, Silvia Reimold, Rolf Bälz und Bernd Grimm geehrt. Vor 30 Jahren wurde das Ehepaar Christel und Günter Thomä, sowie Sigfried Bauer bereits Mitglied, und stolze 40 Jahre sind Heike Schelle und Martin Mayer bereits im Chor aktiv.
Auch unsere Pfarrerin Melanie Rensch, bedankte sich mit sichtlicher Freude beim Kirchenchor für den Auftritt und die langjährige Treue der geehrten Chormitglieder. Sie nahm auch die Gelegenheit wahr, unsere neue Chordirigentin Ruthild Münz in der Kirchengemeinde willkommen zu heißen und zu Ihrem ersten Auftritt zu gratulieren.
Der Kirchenchor Mühlbach freut sich, wieder gemeinsam singen zu dürfen und hofft, dass die Gelegenheit dazu auch weiterhin besteht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.