Frühstück bei den Landfrauen Kleingartach

Jutta Uhland wird von Oberbürgermeister Holaschke zur Gartenschau-Botschafterin ernannt.

Wie in jedem Jahr trafen sich die Kleingartacher Landfrauen zu Beginn des Jahres zum gemeinsamen Frühstück. Nach der feiertagsbedingten Pause gab es wie immer viel zu erzählen. In diesem Jahr kam mit Oberbürgermeister Holaschke auch ein besonderer Gast dazu – nicht nur mit einem zweiten Frühstück zu stärken. Er hatte im Gepäck auch viele Informationen zur Gartenschau 2021 in Eppingen, so zum Beispiel was, wann und wo geplant ist. Zur Kritik an den Kosten entgegnete er, dass die zum Teil vom Land bezuschusst werden. Außerdem bleiben die neuen Anlagen ja auch nach der Gartenschau bestehen und tragen so langfristig dazu bei, die Stadt noch schöner zu machen. Nachdem er so die meisten Anwesenden von den Vorteilen überzeugt hatte, ernannte er die erste Vorsitzende Jutta Uhland zur Gartenschau-Botschafterin und steckte ihr einen Anstecker mit dem Gartenschau Logo an. Auch als der Oberbürgermeister sich verabschiedet hatte, wurde noch lange über die Gartenschau und andere Themen diskutiert.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.