Gemminger Rettungsschwimmer beim Tag des Ehrenamtes geehrt

(Foto: DLRG Gemmingen)
Auch in diesem Jahr war die DLRG Ortsgruppe Gemmingen wieder mit Schwimmerinnen und Schwimmern beim Tag des Ehrenamtes in der Kraichgauhalle vertreten. Für ihre Siege bei den Bezirksmeisterschaften wurden folgende Mannschaften geehrt: AK 12 männlich mit Sophie Maier, Bennet Leprich, Max Zorn, Mathis Klein und Levin Celen, die AK 17/18 männlich mit Chiara Oswald, Julia Werthmüller und Tim Edwell sowie die Mannschaft Damen offen mit Nicole Bothner, Sarah Weinhold, Rejana Rempfer und Marion Bestenlehner. Auch die Einzelschwimmer waren bei den Bezirksmeisterschaften sehr erfolgreich und bekamen deshalb von Bürgermeister Timo Wolf je eine Jubiläumstasse überreicht. Darüber freuten sich Sophie Maier (AK 10 w), Bennet Leprich (AK 10m), der zudem noch bei den württembergischen Meisterschaften den zweiten Platz belegte, Mathis Klein und Max Zorn ( beide AK12) , Niklas Zorn ( AK 13/14), Tim Edwel l( AK 15/16), Julia Werthmüller( AK 15/16), Rejana Rempfer( AK 17/18) und Sarah Weinhold( AK Damen offen). Herzlichen Glückwunsch an alle Geehrten.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.