Gemminger Rettungsschwimmer gingen Kegeln

(Foto: DLRG)
In einer ganz anderen Sportart versuchten sich die Nachwuchs-Rettungsschwimmer der DLRG-Ortsgruppe Gemmingen bei ihrer Monatsaktion und trafen sich auf der Kegelbahn. In zwei Gruppen bewiesen die Jungs beim Truck-Rennen und die Mädels beim Sechs-Tage-Rennen ihr Können. Obwohl der Spaß natürlich im Vordergrund stand, entwickelten sich manche spannenden Zweikämpfe und der Ehrgeiz war bei vielen geweckt. Lustig für die Kinder war vor allem, dass die Betreuer es keineswegs besser konnten als sie. Die Zeit verging dabei wie im Flug und alle waren sich einig: „Das ruft nach einer Wiederholung“.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.