Grillfest und jede Menge Schwimmabzeichen

Während der letzten Wochen hatten die Kinder und Erwachsenen die unglaubliche Anzahl von 27 Schwimm- und zehn Rettungsschwimmabzeichen abgelegt. (Foto: DLRG)
Zum Grillfest der DLRG Gemmingen vor den Sommerferien waren über 70 Schwimmer mit ihren Eltern und Geschwistern der Einladung ins Imre-Gutyan-Freibad gefolgt. Während der letzten Wochen hatten die Kinder und Erwachsenen die unglaubliche Anzahl von 27 Schwimm- und zehn Rettungsschwimmabzeichen abgelegt. Suzan Celen, Alicia Cam, Elisa Sgroi, Leonie Grund, Tom Pimpl, Nastja Schnigula, Jule Klasing, Mara Klasing und Mara Baumann legten ihr Seeräuberabzeichen ab. Das Jugendschwimmabzeichen Bronze, besser bekannt als „Freischwimmer“, erschwammen sich Madita Pfisterer, Kai Lecour, Hannah Klein. Das Silberne Jugendschwimmabzeichen wurde erfolgreich abgelegt von Tessa Kuhn, Melina Pfisterer, Catharina Ochs und Jule Pimpl. Das Jugendschwimmabzeichen in Gold legten Dominik Walther und Emilia Hassel ab. Den  Juniorretter erwarben Jannik und Sven Pfenninger, Bennet Leprich, Sophie Maier, Levin Celen, Mathis Klein, Marco Eckert. Sonja Werthmüller, Alessia Palama und Justin Tobie erschwammen sich ihr Bronzenes Rettungsschwimmabzeichen. Katharina Zirker, Tim Edwell, Gunter Zorn, Mika Weinhold, Gerold Heuser, Frank Rothenbusch und Marion Bestenlehner bestritten das Programm für ihr silbernes Abzeichen, was auch als Voraussetzung für Wettkampfstarts gilt. Herzlichen Glückwunsch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.