Orchester der Stadtkapelle startet mit Proben

Viele Monate sind vergangen seit dem die Musiker des Orchesters der Stadtkapelle das letzte Mal zu einer gemeinsamen Probe zusammenkamen. Inzwischen ist es Musikvereinen erlaubt unter gewissen Bestimmungen wieder Proben durchzuführen und am Freitag, den 18. Juni war es dann schließlich so weit. Die Musiker nutzten die Lockerungen der Corona-Maßnahmen, um sich zu einer Probe zu treffen. Unter Einhaltung der geltenden Vorschriften fand die Probe im Hof der Firma von Posaunist Xander Gebhard statt, der genügend Platz bietet. Die Freude wieder gemeinsamen zu musizieren war bei jedem einzeln Musiker zu spüren.

Auch das Jugend- und die Schülerorchester haben den Probenbetrieb unter den aktuellen Hygienevorschriften wieder aufgenommen. Positive Nachrichten, über die der gesamte Verein sehr erfreut ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.