Theo Antritter geehrt und zum Ortsvorsteher gewählt

Bei der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrats wurde Theo Antritter für sein überdurchschnittliches kommunalpolitisches Engagement geehrt.
Oberbürgermeister Klaus Holaschke überreichte Theo Antritter die Ehrenstele des Gemeindetags und das Verdienstabzeichen des Städtetags in Silber. Die Ehrung für über 20 Jahre Ehrenamt für das Wohl der Gemeinde als Ortschaftsrat, Stellvertreter des Ortsvorstehers und als Gemeinderat erhielt der aktive Sportler und Lehrer im Ruhestand unter großem Applaus der anwesenden Ortschaftsräte und Rätinnen.
Im Anschluss erfolgte die Wahl des Ortsvorstehers von Mühlbach aus dem Kreis des Ortschaftsrats. Antritter, der weit mehr als 1500 Stimmen bei der Kommunalwahl im Mai erhalten hatte und sich bei der über 3-jährigen Vertretung des erkrankten Frieder Fundis große Anerkennung für sein seine umsichtige und auch anpackende Art errungen hatte, wurde von der SPD vorgeschlagen und mit den Stimmen aller Ortschaftsräte gewählt. Die Wahl ist nun noch vom Gemeinderat zu bestätigen, entsprechend dem Kommunalwahlrecht.
Der SPD-OV Mühlbach wünscht Theo Antritter weiterhin eine ruhige Hand und Weisheit, mit den anderen Vertretern im Rat für die positive Entwicklung des Orts und die Zufriedenheit seiner Bürger zu wirken.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.