DAN-Vorbereitungslehrgang in Eppingen

Teilnehmer und Trainer beim DAN-Vorbereitungslehrgang in Eppingen
Am Samstag, 26.03. führte der Goju-Ryu Karateverband Baden-Württemberg einen DAN-Vorbereitungslehrgang in der Eppinger Schmiedgrundhalle durch. Die Organisation dieser Veranstaltung hatte der Karateverein Eppingen unter der Führung von Dojoleiter Matthias Schäfer übernommen. Die drei A-Prüfer Klaus Fingerle (8.DAN), Christian Schollenberger (7.DAN) und Klaus Hertnagel (6.DAN) nahmen den aktuellen Leistungsstand der potenziellen Prüflinge unter die Lupe. Vor allem die Prüfungsthemen wie Grundschule, Kata, Bunkai, Kumite Ura, Nage Waza und Selbstverteidigung standen im Mittelpunkt des Lehrgangs. Die Prüfer erläuterten den vorgesehenen Prüfungsablauf und gaben zahlreiche konkrete Hinweise zu Techniken und Abläufen. Über 30 Teilnehmer -davon 11 aus Eppingen- nahmen wertvolle Erkenntnisse mit in ihre weitere Vorbereitungszeit für die DAN-Prüfung, die am Samstag, den 25.06.2022 in der Eppinger Hardwaldhalle ansteht. Vom Karateverein Eppingen nahmen folgende Karatekas an diesem Lehrgang teil: Emely Borneck, Marie-Luise Häcker, Nikita Hammermeister, Steven Ruppel (alle Anwärter auf den 1.DAN), Jens Haar, Alfred Keller, Steffen Kuhn, Elke Rannalter (alle Anwärter auf den 2.DAN), Roland Heil (Prüfungspartner) sowie die Trainer Jürgen Antritter und Matthias Schäfer.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.