Endlich wieder Karatetraining!

Nach quälend langen 13 Wochen darf der Karateverein endlich wieder mit dem Training beginnen. Unmittelbar nach den Pfingstferien, am Montag 15.06.2020, geht es wieder los. Allerdings kann der Start nur mit zahlreichen Einschränkungen erfolgen. Zum einen gelten die bekannten Hygiene- und Abstandsregeln. Zum anderen ist das Training in den Eppinger Hallen erst ab 16 Jahren erlaubt. Die Umkleidekabinen bleiben geschlossen; deshalb sollten alle Trainierenden bereits im Karate-Gi bzw. entsprechender Sportkleidung erscheinen. Auch wenn derzeit noch keine Partnerübungen möglich sind, so können wir von der Vielfalt des Karate profitieren und unsere Trainingsinhalte aus den zahlreichen anderen Facetten auswählen. Die Trainingszeiten und die Zielgruppen haben sich aufgrund der aktuellen Rahmenbedingungen etwas geändert. Außerdem kann es aufgrund der aktuellen Lage relativ kurzfristig zu Verschiebungen kommen. Für Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren bieten wir übergangsweise ein Training auf einem großen Privatgelände an. Bei Fragen kann sich jeder gerne an Alfred Keller (Tel. 07262/2053719) oder an Dojo-Leiter Matthias Schäfer (Tel. 0172-7218839, karateverein,eppingen@t-online.de) wenden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.