Eppinger Karatekas auf Goju-Ryu Teamlehrgang

V.l.n.r.: Cedric, Lennox, Collin und Quentin Schenk (vorne)
Nach langer Lehrgangs- und Wettkampfpause gibt es am 24.10.2020 endlich einen „Restart“ der Teamaktivitäten des Goju-Ryu Teams im Deutschen Karateverband. Bundestrainer Michael Hoffmann hat zu einem Goju-Ryu Teamlehrgang nach Brackenheim eingeladen. Der Lehrgang ist als Restart für die Kadermitglieder sowie als Sichtungslehrgang 2021 geplant, Vom Karateverein Eppingen werden voraussichtlich die aktuellen Kadermitglieder Felix Peschau, Edwin Baitinger sowie Lennox, Collin, Cedric und Quentin Schenk teilnehmen. Weitere mögliche Kandidaten haben in den nächsten Wochen noch Gelegenheit, sich für eine Teilnahme am Sichtungslehrgang zu entscheiden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.