Neue Sportabzeichen-Rekordmarke

49 Schülerinnen und Schüler aus der Leichtathletik-Abteilung des Turnverein Eppingen haben das Sportabzeichen für das Jahr 2018 absolviert. Ein neuer Rekord. Der Eppinger Sportabzeichen-Stützpunktleiter Heinrich Vogel hat innerhalb einer kleinen Feierstunde die Sportabzeichen nach dem Training in der Schmiedgrundhalle verliehen. Aus den Disziplingruppen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination muss jeweils eine Übung erfolgreich erfüllt werden. Die aktiven Leichtathleten können überwiegend auf Leistungen aus Wettkämpfen zurückgreifen. Wenn Disziplinen fehlen, unterstützen die Leichtathletik Übungsleiter bei der Abnahme der Sportabzeichen Leistungen. Ausgezeichnet wurden auch die Familien Bokelmann, Godi, Goll, Henrich, Maier, Weiß und sechs weitere Mamas und Papas aus der Leichtathletik-Abteilung.
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.