Stadtradeln - Der Karateverein ist wieder dabei

Zoe und Neo Schäfer vom Karateverein Eppingen beim letztjährigen Stadtadeln
Am Samstag, 26. Juni startet im Landkreis Heilbronn die Aktion „Stadtradeln“. Dabei handelt es sich um eine bundesweite Kampagne des Klimabündnisses, einem Netzwerk von Städten, Gemeinden und Landkreisen zum Schutz des Klimas. Stadtradeln ist ein Wettbewerb, bei dem es darum geht, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen. Nach der erfolgreichen Teilnahme im letzten Jahr nimmt der Karateverein auch dieses Jahr teil. Dojoleiter Matthias Schäfer: „Jeder, der in unserem Team mitmachen will, ist herzlich eingeladen -unabhängig davon, ob er Mitglied im Karateverein ist. Mit unserer Teilnahme wollen wir die Aktion „Stadtradeln“ unterstützen und ein Zeichen für die Umwelt und die Gesundheit setzen. Gleichzeitig bewegen wir uns an der frischen Luft und stärken unser Immunsystem. Also meldet Euch an - und dann ran an die Pedale!“ Die gesamte Aktion läuft bis zum 16. Juli. Bis dahin können alle ihre mit dem Fahrrad gefahrenen Kilometer online erfassen. Anmelden kann sich jeder selbst unter www.stadtradeln.de oder bei Matthias Schäfer (Tel. 0172-7218839, karateverein,eppingen@t-online.de).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.