Unter den Besten aus Baden

Klara Henrich
Die U16-Leichtathleten des TV Eppingen zeigten bei den Badischen Hallenmeisterschaften in Mannheim beachtliche Leistungen. Im 60m Hürdenlauf der W14 verbesserte Pauline Zipplies im Vorlauf ihre Bestzeit deutlich auf 10,16sek. und rückte als Fünfte ins A-Finale ein. Im Endlauf touchierte Pauline eine Hürde und fiel auf den zwölften Rang in der Gesamtwertung zurück. Im Weitsprung landete sie bei 4,61m und erreichte einen sehr guten siebten Platz. Leonie Henrich lief in der W14 über die 800m ein couragiertes Rennen und wurde mit dem zehnten Platz in 2:43,35sek. belohnt. Im 60m Hürdenlauf der WJU18 erkämpfte sich Klara Henrich in neuer Bestzeit von 10,22 Sekunden den zehnten Rang. In der M15 ging Loris Cardoso im 60m Hürdenlauf an den Start. Im Vorlauf sicherte er sich mit neuer Bestleistung in 9,69sek. einen Platz im B-Finale. An der vierten Hürde strauchelte er und belegte im Gesamtergebnis den zehnten Rang. Die 4kg schwere Kugel landete an diesem Tag bei 10,30m, was für Loris im Endkampf den achten Platz bedeutete. Hans-Martin Haug blieb im 800m Lauf der M15 seinen Konkurrenten nah auf den Fersen und ließ sich nicht abdrängen. Er lief in einer fantastischen Zeit von 2:23,13sek. als Siebter über die Ziellinie
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.