Kunstradsport – Gleich zwei Landesmeister für den RSV Erlenbach im Schülerbereich

Gesamtsieger der BW-Cup Serie Nico Lewicki
Schon etliche Medaillen haben die beiden 1er Sportler Nico Lewicki und Simon Halter vom RSV Concordia Erlenbach in dieser Saison einfahren können. Und dabei werden es mit jedem Qualifikationswettbewerb mehr und vor allem stärkere Konkurrenten. Doch Nico und Simon sind weiterhin kurz vor dem Saisonhöhepunkt, der Deutschen Meisterschaft 26. Mai 2018, nicht zu bremsen. Zunächst präsentierte Nico souverän sein Radsportprogramm mit nur wenigen Haltungsfehlern und sicherte sich mit 101,48 Punkten, den Landesmeistertitel bei den Schülern U15. Kurze Zeit später startete die Disziplin Schüler U13 und Simon Halter von Rang 2 mit einer Schwierigkeit von 92,90 Punkten. Auch er zeigte seine artistischen Kunstradsportübungen mit einer gewissen Leichtigkeit, aber stets hochkonzentriert. Das Endergebnis von 79,61 Punkten reichte am Ende des Tages für den Landesmeistertitel. 
Eine Pause konnten sich die beiden Sportler nicht gönnen, denn bereits eine Woche später starteten sie beim letzten Durchgang des BW-Cups in Friedrichshafen. Nico toppte mit 101,49 Punkten sein Ergebnis aus der Vorwoche um 0,01 und konnte mit 298,82 Punkten den 4. Gesamtsieg in Folge einfahren. Simon unterlag in der BW-Cup Serie knapp der Konkurrenz, sicherte sich denoch mit 234,44 Punkten ein guten 2. Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.