DLRG Wanderung am 16. September

Die DLRG Wandergruppe am Herbert Bopp See
Bei allerbestem Spätsommerwetter trafen sich über 40 DLRGler bei diesem nicht zu Ende gehendem Sommer morgens um 10 Uhr an der Gmelinhalle. Mit den Wanderführern Lisa Diemer und Markus Hartmann ging es über das Brandhölzle, unter der Autobahn durch bis zum Seehaus. Am idyllischen Herbert-Bopp-See am Seehaus Widdern war der erste Stopp. Das Versorgungsteam Michael Haug, Helene Herber und Klaus Reichert hatten schon Bierbänke aufgebaut, Vesper und Getränke vorbereitet. Gut gestärkt ging es durch den Harthäuser Wald an einigen Windrädern vorbei zum Brandhölzle Spielplatz und weiter über die Baierklinge mit wunderbarer Aussicht ins Jagsttal zurück an die Gmelinhalle. Das Abschlussgrillen war dann an einem der schönsten Fleckchen in Möckmühl, an der Inselspitze am Zusammenfluss von Jagst und Seckach. Auch hier war schon wieder alles durch das Versorgerteam vorbereitet. Kühlwagen, Toilettenhäuschen, Salat- und Kuchenbuffet. Alles nur vom Feinsten. Es gesellten sich noch Nichtwanderer hinzu und alle verbrachten bis zum Abend einen wahrhaft perfekten Tag in der DLRG Familie. Ein MEGA Riesendankeschön an Lisa und Michel für die unglaublichen Vorbereitungen mit den tollen Ideen und an das Versorgerteam Helene, Klaus und nochmal Michel!
pes
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.