Jagsttalbühne Möckmühl - Kellertheater

Möckmühl: Rathauskeller | Bleib doch zum Frühstück - Komödie von Gene Stone & Ray Cooney

Regie: Michael Dier
Louise Hamilton ist siebzehn, chaotisch, rotzfrech - und hochschwanger. Mit diesen Eigenschaften stellt sie die wohl geordnete Welt des neununddreißgjährigen Spießbürgers George Clark auf den Kopf. Das Chaos ist vorprogrammiert - es fliegen die Fetzen. Doch langsam aber sicher gewinnt ein Gefühl bei Louise die Oberhand. Sie spürt Geborgenheit. Und George? Der traut sich und seinen Empfindungen nach einer hässlichen Trennung nicht mehr wirklich über den Weg. Bis auch in ihm eine Erkenntnis reift…
Ein neues Stück über die alte Geschichte von der Liebe und der macht der Gegensätze.
Personen und ihre Darsteller

George Clarke Alexander Lademann
Louise Hamilton Arabella Puder
Jimmy Markus Raabe

Regie: Michael Dier
Aufführungstermine im Kellertheater:
Fr. 15.03.2019 20 Uhr Premiere
Sa. 16.03.2019 20 Uhr
So. 17.03.2019 17 Uhr
Fr. 22.03.2019 20 Uhr
Sa. 23.03.2019 20 Uhr
So. 24.03.2019 17 Uhr
Fr. 29.03.2019 20 Uhr
Sa. 30.03.2019. 20 Uhr
So. 31.03.2019. 15 Uhr
Fr. 05.04.2019. 20 Uhr
Sa. 06.04.2019. 20 Uhr
So. 07.40.2019. 17 Uhr
Karten können Sie ab sofort unter www.jagsttalbuehne.de online bestellen oder beim Reisebüro Strässer in Möckmühl, Tel: 06298/92230, kaufen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.