Nikoläuse stürmen die Stadtmauer

Ein schönes weihnachtliches Bild geben die roten Männer an der Stadtmauer ab
Die Nikoläuse hängen wieder - Weihnachten kann kommen!
Bereits zum dritten Mal hat die Abteilung Möckmühl zum 1. Advent zehn Nikoläuse an der Stadtmauer aufgehängt und dabei eine schöne Aktion vom Handels- und Gewerbeverein übernommen, welcher diese Hingucker seit einigen Jahren nicht mehr aufhängt. Insgesamt gibt es noch dreizehn dieser beliebten Figuren, von denen je eine an die gegenüberliegende Strassenleuchte, am Wehrgang beim Stadttor sowie am Feuerwehrhaus befestigt wurden. Bei leichtem Regen wurde die Aktion im Rahmen einer Übung mit dem Motto: Aufbau Beleuchtung sowie Einsatz von tragbaren Leitern, durchgeführt. Im Anschluss wurde die „lange Nikolausnacht“ des Handels- und Gewerbevereins besucht. Die Feuerwehr wünscht sich, dass mit den aufgehängten Nikoläusen eine vorweihnachtliche Stimmung bei unseren Bewohner und den Besuchern unserer Stadt aufkommt und wünscht eine schöne und besinnliche Advents- und Vorweihnachtszeit!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.