Nikoläuse zieren die Möckmühler Stadtmauer

Ein wunderschön weihnachtliches Bild geben die an der Stadtmauer und Wehrturm hängenden Nikoläuse ab
Seit vielen Jahren bringt die Abteilung Möckmühl, nicht nur zur Freude der Kinder, Ende November mehr als 10 Nikoläuse an der historischen Stadtmauer, direkt an der Umgehungsstraße an. Dieses Jahr war, wegen der Corona-Pandemie, alles etwas schwieriger, doch da die Zeiten für alle ohnehin schon schwerer wurden, wollte man auf diese liebgewordene Tradition nicht auch noch verzichten. 20 Mitglieder wurden in zwei Übungsgruppen eingeteilt, aus Ihnen wurden je fünf Trupps gebildet, welche mit MNS Coronakonform tätig wurden und bei bestem Nikolauswetter die beliebte Aktion durchführten. Die Belohnung, zahlreiche Kinder kamen mit ihren Eltern oder Großeltern zum zuschauen hinzu. Die Feuerwehr hofft sehr, dass sie mit der Anbringung der Nikoläuse für eine etwas weihnachtliche Stimmung in diesen schwierigen Zeiten sorgte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.