Prüfungen erfolgreich gemeistert!

Kurz vor der Weihnachtspause stand für die Mitglieder der Abteilung „Fudo-No-Goju-Ryu-Karate“ die Prüfung zum nächst höheren Kyugrad an. Insgesamt hatten sich 15 Karatekas im Alter von 16 bis 78 Jahre nach langer Vorbereitung zur Prüfung gestellt.
Unter den kritischen Augen des Prüfers konnten alle Absolventen den hohen Anforderungen des Prüfungsprogramms gerecht werden.
Die Abteilungsleitung gratuliert zum 7. Kyu (Orangegurt) Tina Baier, Lara Beutelspacher, Leonie Flaig und Lena Wetter,
zum 3. Kyu (1. Braungurt) Daniela Hamberger und David Ullmer,
zum 2. Kyu (2. Braungurt) Sigfried Bender, Anita Corell, Harry Dahlke, Thomas Frankemölle, Gabriele Geißler, Joachim Geißler, Valentina Lorengel und Rudolf Zikmund,
sowie zum 1. Kyu (3. Braungurt) Anna-Sophie Kaiser.

Alle Interessierte ab 14 Jahren, die Spaß an sportlicher Betätigung verbunden mit japanischer Kampfkunst haben, sind bei uns jederzeit herzlich willkommen. Der Einstieg ist ohne Vorkenntnisse immer möglich.
Unser Training findet in der Sturmfederhalle immer montags von 19:30 bis 21:00 Uhr statt.
Das Trainerteam, bestehend aus Sebastian Kaiser (1. Kyu), Josef Wagenblast (1. Dan) und Thorsten Kaiser (4. Dan, SV-Lehrer-DKV, B-Prüfer) freut sich auf Euch!
1
Einem Autor gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.