Handarbeiten - Stricken und Häkeln

Loop und Stirnband in Double-Face-Technik.
Nordheim: Naturfreundehaus | Ursprünglich hatte ich die Bilder eingestellt, um zu zeigen, wie ich mir die Zeit vertreibe während des Lockdowns.
Also ob man da wirklich von "Talent" sprechen kann, weiß ich nicht, da ich ja meist nach Anleitungen stricke. 
Und dann besuchte ich bis im Frühjahr 2020 regelmäßig den Kreativ Treff der Naturfreunde Nordheim und einen weiteren Strickkurs über die vhs. Auch da bekommt man immer wieder neue Anregungen und Tipps.
Das Talent besteht dann nur noch darin, das entsprechend umzusetzen. Aber es macht Spaß und vertreibt lange Abende. 
Inzwischen stricke ich als Oma mit Freude und Begeisterung nun auch für meine im März geborene Enkelin.
1 3
1
3
3 2
1
2 2
2
2
2
1 1
1
1
1
1 1
9
Diesen Autoren gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
9.405
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 21.03.2020 | 15:42  
4.957
Angelika Di Girolamo aus Künzelsau | 21.03.2020 | 18:44  
8.155
Gudrun Vogelmann aus Bad Friedrichshall | 22.03.2020 | 09:17  
1.606
Wander Gaby aus Heilbronn | 22.03.2020 | 15:02  
9.405
Sigrid Schlottke aus Bad Rappenau | 12.07.2021 | 19:10  
2.702
Uschi Dugulin aus Neuenstein | 13.07.2021 | 20:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.