Mittwochstour im Juni

Start am Talheimer Rathausplatz
Talheim: Rathausplatz | Mit 11 mutigen Teilnehmern startete die Mittwochs-Radtour des Arbeitskreises Radtouren Anfang Juni auf dem Rathausplatz in Talheim. Örtliche Schauer und Gewitter hatte der Wetterbericht angekündigt.
Über das Burgfeld ging es nach Lauffen und hier zwischen den schattenspendenden Weinberg-Steillagen und dem Neckar nach Kirchheim. Gegen die schwülheißen Temperaturen half der kühlende Fahrtwind. Am Mühlbach entlang in Richtung Hohenstein hatte man das Schloss mit den renommierten Textil-Instituten lange Zeit schön im Blick. Unterhalb des Schlosses bog die Gruppe links ab nach Hofen. Der knackige Anstieg wurde mit einem weiten Ausblick nach Westen auf die Ausläufer des Strombergs und nach Süden auf Löchgau und Besigheim belohnt. Eine weitere Belohnung war die Abfahrt durch das schattige Baumbachtal, begleitet vom Plätschern des Bächleins und Vogelgezwitscher. Ab Wahlheim führte der Neckartal-Radweg nach Lauffen zurück. Durch das „Städtle“ und das Industriegebiet Vorderes Burgfeld erreichten die Radler auf kürzestem Weg und ohne jeglichen Regenschauer das Ziel: die Weinstube Bayer in Talheim. Hier konnten in Biergarten die verbrauchten Energien wieder aufgetankt werden. In der gemütlichen Runde, in der die „Ur-Talheimer“ von „Früher“ erzählten, blieb man etwas länger beisammen.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.