400€ Spende durch Bücherflohmärkte für Weihnachtsaktion

Scheckübergabe ÖDP-Gemeinderat Klaus Ries-Müller (rechts) an Förderschul-Rektor Volker Hansen-Ketels im Foyer der Förderschule
Mit 400.- Euro beteiligt sich der Ortsverband der Ökologisch-Demokratischen Partei / Familie und Umwelt (ÖDP) an einer Weihnachtsbastelaktion der Albert-Schweitzer-Förderschule.
Dabei stellen die Schülerinnen und Schüler die Geschenke in der Werkstatt der Förderschule selber her. Das Geld soll für den Materialeinkauf verwendet werden.
Weitere 120.- Euro gehen an die Babstadter Grundschule für ein Schulobstprogramm, bei Bio-Obst an Schüler ausgegeben wird.
Das Geld wurde erlöst bei Bücherflohmärkten in diesem Jahr, bei denen gebrauchte Bücher gegen eine freiwillige Spenden abgegeben wurden.
In Summe kamen rund 900.- Euro zusammen. Die Weitergabe der restlichen Spenden wird noch bekannt gegeben.

Der ÖDP Ortsverband bedankt sich ausdrücklich bei den vielen Bücherspendern, ohne die diese Aktion nicht möglich wäre.

Eingestellt von: Klaus Ries-Müller
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.