Kraichgauwanderer Grombach "Wanderbronze"

Am Sonntag um 7,00 Uhr starteten die Kraichgauwanderer mit Busfahrer Roland Holzwarth, dem zwischenzeitlich ganz neuen Wandermitglied, zum Gegenbesuch bei den Wanderfreunden in Crailsheim. Dort wurden nicht nur die 57. Wandertage durchgeführt sondern es fand auch ein Europa Marathon u. eine Jugerndwanderung statt. Die Region rund um Crailsheim ist bekannt als kleines Wanderparadies weil dort das ganze Jahr über herrliche Wandertouren durchgeführt werden können. Bei der Ankunft in der überdimensionalen Hirtenwiesenhalle war alles noch recht ruhig. Ledigliche an der Frühstückstheke merkte man, dass so mancher noch keinen Kaffe getrunken hatte. Nach einer kurzen Orientierungsphase ging es dann auf die 5,10 und 21 Km-Strecken. Bei der Rückkehr erlebte man dann ein völlig anderes Bild als am Morgen. Reges Treiben an allen Ecken und Enden.Betrieb pur- und die Halle war nahezu gefüllt. Die Wandertage in Crailsheim sind einfach immer wieder ein Besuchermagnet. Bemerkbar machen sich dabei die Einzugsgebiete bis hinter Nürnberg und den Bodensee. Auf der Rückfahrt konnte 1. Vorsitzender Rolf Morasch verkünden, dass mit 72 Teilnehmern der 3.Platz ("Bronze") unter der Vielzahl der Vereine erreicht wurde. Gleichzeitug wies er auf die Fahrt nach Berghaupten am 8.10. hin. Günter Zimmermann.
Eingestellt von: Günter Zimmermann
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.